Linzer Stangerl

Zutaten

  • 250 g Butter
  • 90 g Staubzucker
  • 1 Stk. Ei
  • 2 Stk. Dotter
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 160 g Nüsse (gemahlen)
  • Marmelade (zum Füllen)
  • 1 Pkg. Vollmilchschokoladenglasur
  • 250 g Mehl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für Linzer Stangerl aus den Zutaten für den Teig mit dem Mixer einen nicht zu festen Teig machen. Das Backrohr auf 170 Grad vorheizen.
  2. Den Teig in einen Spritzbeutel mit mittlerer Sternentülle füllen und ca. 8 cm lange Stangerl aufs Blech spritzen. Diese ca. 15 - 20 Minuten backen.
  3. Nach dem Auskühlen jeweils 2 Stangerl mit Marmelade füllen und zusammensetzen. Die Stangerl mit beiden Enden in die Schokoladenglasur tunken.

Tipp

Die Linzer Stangerl sehen besonders nett aus, wenn man eine Seite in weiße Schokolade- und die andere Seite in dunkle Schokoladeglasur taucht oder eine gemischte Glasur verwendet, die ein marmoriertes Muster macht.

  • Anzahl Zugriffe: 31564
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare21

Linzer Stangerl

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 18.04.2017 um 08:50 Uhr

    ich mache eine Kochschokoladenglasur

    Antworten
  2. yoyama
    yoyama kommentierte am 13.12.2015 um 17:50 Uhr

    echt gut !

    Antworten
  3. claudia279
    claudia279 kommentierte am 11.12.2015 um 15:20 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Romy73
    Romy73 kommentierte am 01.12.2015 um 13:01 Uhr

    gut gelungen

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Linzer Stangerl