Rotes Garnelencurry

Zutaten

Portionen: 2

Für das Garnelencurry:

  • 12 Stk. Yuu'n Mee gekochte Shrimps
  • 12 Stk. Baby-Auberginen
  • 1/2 l Kokoscreme
  • 1/4 l Gemüsesuppe

Für die rote Currypaste:

  • 10 g rote Chilis (getrocknet)
  • 20 g rote Chilis (frische)
  • 1 EL Zitronengras
  • 3 Stk. Limettenblätter
  • 2 EL Tomatenpaste
  • 1 EL Fischflocken (erhältlich im Asialaden)
  • 2 EL Fischsauce
  • 1 EL Knoblauch (fein gehackt)
  • 1 EL Sesamöl

Für die Garnitur:

  • 60 g Koriander (frisch)
  • 20 g Zwiebel (grün)
  • 20 g rote Chilis (getrocknet)
  • 6 Stk. Kirschtomaten (halbiert)
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Yuun Mee

Zubereitung

  1. Für das rote Garnelencurry die Kokoscreme und Garnelenbrühe aufkochen und mit roter Currypaste verrühren.
    Garnelen und Auberginen darin 1 Minute sanft köcheln.
  2. Rote Currypaste: Zutaten im Mörser fein pürieren und kalt stellen!

  • Anzahl Zugriffe: 10348
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare8

Rotes Garnelencurry

  1. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 10.01.2016 um 15:06 Uhr

    hab die fischflocken ausgelassen und nur weniger scharfe Chilis genommen - sehr gut!

    Antworten
  2. ressl
    ressl kommentierte am 23.11.2015 um 06:10 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 29.10.2015 um 16:55 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. katrin1991
    katrin1991 kommentierte am 08.10.2015 um 07:11 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. koche
    koche kommentierte am 10.07.2015 um 07:56 Uhr

    super

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rotes Garnelencurry