Römischer Nudelsalat mit Mozzarella

Zutaten

Portionen: 4

Für die Marinade:

Zubereitung

  1. Für den Nudelsalat mit Mozzarella die Farfalle al dente kochen, abseihen und abkühlen lassen.
  2. Die Tomaten in kleine Stücke schneiden, den Mozzarella in Würfel schneiden. Den römischen Blattsalat in Streifen schneiden und alle Salatzutaten in einer großen Schüssel locker vermengen.
  3. Für die Marinade Knoblauch, Salz und Essig durchrühren. Das Öl unter starkem Rühren langsam hinzugießen. Die Küchenkräuter einrühren.
  4. Die Marinade über die Salatzutaten tröpfeln und vorsichtig vermengen.

Tipp

Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Der Nudelsalat kann auch mit Schafskäse oder Feta zubereitet werden.

  • Anzahl Zugriffe: 6268
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Römischer Nudelsalat mit Mozzarella

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Römischer Nudelsalat mit Mozzarella

  1. molenaar
    molenaar kommentierte am 31.08.2016 um 17:12 Uhr

    Ein sehr schmackhafter Salat. Habe aber noch eine kleine rote Zwiebel zugefügt.

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Römischer Nudelsalat mit Mozzarella