Nudelsalat

Zubereitung

Für den schnellen, einfachen Nudelsalat die Nudeln Ihrer Wahl nach Packungsanleitung kochen.

In der Zwischenzeit alle Zutaten klein schneiden.

Gemeinsam mit dem Mais in eine große Schüssel geben.

Die fertig gekochten und leicht abgekühlten Nudeln zu den restlichen Zutaten geben und mit der Mayonnaise vermischen.

Den fertigen Nudelsalat ein wenig durchziehen lassen und gut gekühlt servieren.

Hier haben wir eine große Auswahl an weiteren Nudelsalat-Rezepten für Sie.

Tipp

Dieses Nudelsalat Rezept können Sie nach Belieben abwandeln, indem Sie die Pastasorte, die Käsesorte oder das Gemüse austauschen. Sie können Speck oder Schinken verwenden oder auch eine vegetarische Variante mit Tofu machen. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Erlaubt ist, was schmeckt!

  • Anzahl Zugriffe: 708330
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Nudelsalat

Passende Artikel zu Nudelsalat

Kommentare95

Nudelsalat

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 27.02.2016 um 14:39 Uhr

    Eine herrliche Jause. Allerdings gehört der Nudelsalat kräftig mit frisch gemahlenen Pfeffer abgeschmeckt.

    Antworten
  2. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 21.06.2018 um 08:36 Uhr

    Im Sommer ein sehr gutes Essen wenn man nicht groß kochen will und jeder kann es abwandeln wie er will

    Antworten
  3. xisi
    xisi kommentierte am 30.05.2018 um 07:04 Uhr

    Frische Kräuter u ohne Majo

    Antworten
  4. koche
    koche kommentierte am 27.01.2018 um 16:29 Uhr

    Weniger Mayonnaise dafür ein Joghurt

    Antworten
  5. koche
    koche kommentierte am 27.01.2018 um 16:29 Uhr

    Statt Paprika Essiggurkerl und Joghurt

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Nudelsalat