Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Rainbow-Bowl

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Wildreis nach Herstellerangaben in kochendem Salzwasser in ca. 25 Minuten bissfest garen.
  2. Inzwischen den Brokkoli und Karfiol putzen, waschen und in mundgerechte Röschen teilen.
  3. Die Süßkartoffeln schälen und in 2 cm große Würfel schneiden. In einen Dämpfeinsatz geben und über kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen.
  4. Inzwischen die Karotten schälen und längs in feine Scheiben hobeln. Zu den Süßkartoffeln in den Dämpfer geben und alles zusammen weitere 5 Minuten garen.
  5. Brokkoli und Blumenkohl in kochendem Salzwasser ca. 6 Minuten bissfest garen.
  6. Die Sprossen abbrausen und abtropfen lassen.
  7. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Butter zugeben und aufschäumen lassen. Currypulver einstreuen und kurz angehen lassen, mit Orangensaft und Suppe ablöschen und kurz aufkochen.
  8. Karotten und Süßkartoffeln abtropfen lassen und unterschwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  9. Den Reis abtropfen lassen und mit den Karotten und Süßkartoffeln in Schalen anrichten.
  10. Brokkoli und Karfiol abgießen und mit in die Schalen geben. Zuletzt die Sprossen ergänzen und alles mit Sesam und Granatapfelkernen bestreuen. Mit Petersilie garnieren.
  11. Die Sauce separat zum Darüberträufeln dazu reichen.

Tipp

Statt schwarzem Sesam und Granatapfelkernen können Sie auch andere Toppings zum Garnieren verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 2329
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Ernähren Sie sich vegan?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Rainbow-Bowl

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Rainbow-Bowl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen