Poke Bowl mit Thunfisch, Mango und Wasabi-Joghurt

Zutaten

Portionen: 4

  • 400-450 g Thunfisch (Sushi Qualität!)
  • 1 Avocado (geschält, entkernt, in Scheiben geschnitten)
  • 1 Mango (geschält, entkernt, gewürfelt)
  • 200 g Quinoa (gekocht)
  • Olivenöl
  • Gari (eingelegter Ingwer)
  • Kresse (oder Sprossen, zum Bestreuen)

Für die Marinade:

  • 2 EL Sojasauce
  • 1/2 EL Sojasauce (süß)
  • 1 TL Sesamöl (geröstet)
  • 1/2 TL Ingwer (gerieben)
  • 1/2 TL Knoblauch (gerieben)
  • 50 g Frühlingszwiebel (in Ringe geschnitten)
  • 50 g Schalotten (geschält und in feine Würfel geschnitten)
  • 2 EL Wakame (getrockneter Seetang)
  • Meersalz
  • Sesam (schwarz)

Für das Wasabi-Joghurt:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Poke Bowl mit Thunfisch, Mango und Wasabi-Joghurt das Thunfischfilet trockentupfen. Zuerst in Scheiben, anschließend in Streifen und schließlich in 1 x 1 cm dicke Würfel schneiden. Kaltstellen.
  2. Für die Marinade alle Zutaten gut miteinander verrühren, über die Thunfischwürfel gießen und für 10 Minuten im Kühlschrank marinieren lassen.
  3. Für das Wasabi–Joghurt alle Zutaten gut miteinander verrühren.
  4. Quinoa mit etwas Olivenöl beträufeln und mit einer Prise Salz würzen.
  5. Quinoa in Schüsseln füllen, marinierten Fisch, Avocado und Mango darauf anrichten. Mit Wasabi–Joghurt, schwarzem Sesam, Gari und Kresse oder Sprossen ausgarnieren und Poke Bowl mit Thunfisch, Mango und Wasabi-Joghurt servieren.

Tipp

Probieren Sie die Poke Bowl mit Thunfisch, Mango und Wasabi-Joghurt auch mit Reis, Couscous oder Bulgur!

Eine heikle Sache: Roher Fisch! Daher eine Frage an unsere User:
Welche Tipps und Empfehlungen haben Sie für die Zubereitung und Verarbeitung von rohem Fisch?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 17622
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Poke Bowl mit Thunfisch, Mango und Wasabi-Joghurt

Ähnliche Rezepte

Kommentare26

Poke Bowl mit Thunfisch, Mango und Wasabi-Joghurt

  1. hoebi82
    hoebi82 kommentierte am 02.07.2019 um 09:16 Uhr

    Hygienisch zubereiten

    Antworten
  2. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 01.07.2019 um 16:00 Uhr

    auf größtmögliche hygiene achten

    Antworten
  3. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 28.02.2019 um 12:57 Uhr

    nur beste qualität verwenden

    Antworten
  4. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 28.02.2019 um 12:56 Uhr

    intakte kühlkette bis zum verzehr

    Antworten
  5. katie01
    katie01 kommentierte am 20.07.2018 um 20:36 Uhr

    Fisch guter Qualität kaufen; sofort aufbrauchen

    Antworten
  6. meggy47
    meggy47 kommentierte am 05.09.2017 um 10:15 Uhr

    Gute Qualität kaufen

    Antworten
  7. lydia3
    lydia3 kommentierte am 26.07.2017 um 09:57 Uhr

    sofort zubereiten

    Antworten
  8. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 24.07.2017 um 19:05 Uhr

    ich würde den Fisch vorerst anbraten, mag keinen rohen Fisch

    Antworten
  9. Huma
    Huma kommentierte am 24.07.2017 um 14:03 Uhr

    Der Fisch sollte frisch, gut gekühlt nach Hause transportiert und so schnell als möglich verarbeitet werden.Den Tipp von MIG mit dem Fisch einfrieren finde ich super, hab ich bisher nicht gewusst. Danke

    Antworten
  10. MIG
    MIG kommentierte am 23.07.2017 um 23:57 Uhr

    zum einen sollte der Fisch absolut frisch und qualitativ hochwertig sein, zum anderen sollte man den Fisch unbedingt vorher einfrieren. Die meisten Fischsorten, insbesondere Meeresfische können sogenannte Nematoden (Fadenwürmer) enthalten. Diese sind im gegarten Zustand, sowie bei längerem Einfrieren unter 20 Grad Minus jedoch tot und ungefährlich. Und Hygiene sollte beim Zubereiten von Speisen sowieso eine Selbstverständlichkeit sein.

    Antworten
  11. sirkurt
    sirkurt kommentierte am 23.07.2017 um 20:12 Uhr

    räuchern

    Antworten
  12. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 23.07.2017 um 17:53 Uhr

    Frisch gekauft, gleich zubereitet und HYGIENE

    Antworten
  13. likely1988
    likely1988 kommentierte am 23.07.2017 um 17:05 Uhr

    frisch und gut gekühlt

    Antworten
  14. moga
    moga kommentierte am 23.07.2017 um 16:45 Uhr

    Frischen Fisch und Sauberkeit bei der Zubereitung!

    Antworten
  15. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 23.07.2017 um 14:12 Uhr

    Sofort Verarbeiten

    Antworten
  16. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 23.07.2017 um 13:41 Uhr

    am besten fangfrischen heimischen fisch verarbeiten

    Antworten
  17. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 23.07.2017 um 13:27 Uhr

    nur ganz frisch verzehren

    Antworten
  18. katerl19
    katerl19 kommentierte am 23.07.2017 um 12:19 Uhr

    Frischesten Fisch verwenden und sofort verarbeiten!

    Antworten
  19. l.isa.s
    l.isa.s kommentierte am 23.07.2017 um 10:40 Uhr

    Beim Fischeinkauf auf glänzende + feuchte Haut, unbeschädigte Flossen, rote + fest anliegende Kiemen und glänzende, nach außen gewölbte Augen achten. Frischer Fisch hat festes, elastisches Fleisch, deshalb Drucktest machen: mit dem Finger auf den Fisch drücken, es darf keine Druckstelle sichtbar bleiben. Den Fisch noch am selben Tag des Einkaufs verarbeiten.

    Antworten
  20. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 23.07.2017 um 08:53 Uhr

    Frische des Fisches und Hygiene bei der Verarbeitung.

    Antworten
  21. hertaalexandra
    hertaalexandra kommentierte am 23.07.2017 um 08:27 Uhr

    ganz frischer Fisch und Sauberkeit es muss ja nicht Thunfisch sein Lachs geht auch

    Antworten
  22. hasilili15
    hasilili15 kommentierte am 23.07.2017 um 05:59 Uhr

    Frisch verarbeiten und essen sowie gute Qualität und Hygiene. Ich muss dazusagen, dass mein lieber Papa mir meistens die frisch gefangenen Fische bringt und diese werden gleich verwendet. Das ist das Best!

    Antworten
  23. meggy47
    meggy47 kommentierte am 17.07.2017 um 10:48 Uhr

    Qualität, Frische und Hygiene

    Antworten
  24. Bermuda88
    Bermuda88 kommentierte am 11.07.2017 um 13:37 Uhr

    Gute Qualität und noch am gleichen Tag verarbeiten!

    Antworten
  25. Santana&Shaw
    Santana&Shaw kommentierte am 03.07.2017 um 15:19 Uhr

    Hygiene ist bei der Verarbeitung ein Muss

    Antworten
  26. pethofer
    pethofer kommentierte am 03.07.2017 um 04:10 Uhr

    Frische und Hygiene

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Poke Bowl mit Thunfisch, Mango und Wasabi-Joghurt