Pikantes Schweinefleisch-Curry

Zutaten

Portionen: 4

  • 850 g Schweinefleisch
  • 1 Unbehandelte Zitrone; davon
  • 1.5 EL Saft einer Zitrone und
  • 1 TL Zitronenschale (gerieben)
  • 2 TL Zucker
  • 1.5 EL Sojasauce
  • 1.5 EL Senföl
  • 2 TL Sesamöl
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 2 EL Ingwer; gerieben (anpassen)
  • 1 2cm-Stück Zitronengras feingehackt
  • 2 Zwiebeln; in feine Ringe
  • 1 TL Zimtpuover
  • 1 TL Kurkuma
  • 2 TL Kreuzkümmel (Pulver)
  • 3 TL Currypulver
  • 0.5 TL Bockshornkleepulver
  • 0.5 TL Galgantpulver; vorausgesetzt, dass gewünscht
  • 375 ml Rindfleischbrühe Oder Hühnersuppe
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Fleisch von Fett und Sehnen befreien. In 3 cm große Würfel schneiden und in einer Backschüssel mit Saft einer Zitrone und- schale, Zucker und Sojasauce mischen.
  2. Senf- und Sesamöl in einer großen Bratpfanne erhitzen. Zitronengras, Ingwer, Knoblauch und Zwiebel einfüllen und bei mittlerer Hitze etwa 2 min andünsten. Kreuzkümmel, Kurkuma, Zimt, Currypulver, Bockshornklee-Pulver und Galgantpulver unterziehen. Weitere 1-2 min weichdünsten.
  3. Fleisch portionsweise in die Bratpfanne geben, unter Rühren herzhaft braun anbraten. nach und nach die klare Suppe hinzugießen, gut unterziehen. Aufkochen. Temperatur reduzieren und 50-55 Min. auf kleiner Flamme sieden, bis das Fleisch gar und die Flüssigkeit weitgehend eingekocht ist. Curry mit Kokosreis zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 1492
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Pikantes Schweinefleisch-Curry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pikantes Schweinefleisch-Curry