Penne mit Paprika-Rahmsauce

Zubereitung

  1. Für die Penne mit Paprika-Rahmsauce die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Paprika in feine Streifen schneiden, Streifen in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl anschwitzen, Paprikastücke dazugeben und kurz mitbraten.
  2. Mit Gemüsesuppe ablöschen und ca. 5 min einköcheln lassen. Schlagobers, Salz, Pfeffer und einen Zweig Rosmarin dazugeben und weiter köcheln lassen.
  3. Penne oder andere Nudeln nach Packungsanleitung al dente kochen und abseihen. Penne in einem Teller anrichten. Die Sauce darüber gießen und genießen.

Tipp

Je nach Geschmack kann noch Parmesan über die Penne mit Paprika-Rahmsauce gestreut werden.

  • Anzahl Zugriffe: 12941
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Penne mit Paprika-Rahmsauce

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Penne mit Paprika-Rahmsauce

  1. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 27.12.2015 um 23:45 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 31.10.2015 um 16:30 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Penne mit Paprika-Rahmsauce