Party Cups mit Avocado-Lachstatar & Peperonata

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Avocado-Lachstatar:

Außerdem:

  • 8 LAND-LEBEN Party Cups
  • 60 g Paprika (gegrillt)
  • Dille (frisch, zum Garnieren)
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Land-Leben

Für die Party Cups mit Avocado-Lachstatar & Peperonata zunächst Lachs in kleine Würfel schneiden oder fein hacken. Avocado halbieren, Kern entfernen und schälen. Das Fruchtfleisch sowie den Knoblauch und die Schalotte in feine Würfel schneiden. Zitronengras am dicken Ende etwa 1 cm abschneiden. Äußerste Schicht entfernen und vom dicken Ende weg in feine Ringe schneiden (etwa 2-3 cm werden benötigt). Die Hälfte davon fein hacken und mit dem Lachs, der Schalotte, dem Knoblauch und der Avocado mischen. Mit Koriander, Limettensaft und –schale sowie Salz und Pfeffer würzen. Ca. 15 Minuten kühl stellen.

Paprika mit ca. 3-4 EL der Abtropf-Flüssigkeit pürieren und am Teller verteilen.

Danach in die Cups füllen (dressieren bzw. mit einem Ring oder Nockerl) und mit Peperonata, Zitronengras-Ringen und Dille garnieren. Party Cups mit Avocado-Lachstatar & Peperonata servieren.

Tipp

Die Party Cups mit Avocado-Lachstatar & Peperonata eignen sich hervorragend als Fingerfood.

Was denken Sie über das Rezept?
22 19 1

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Party Cups mit Avocado-Lachstatar & Peperonata

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 16.06.2017 um 16:59 Uhr

    Man könnte auch gleich die Schalen der Avocados als Schusseln zw Cups verwenden.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche