Frag Aaron!

Wie mache ich Beef Tatar?

Video: ichkoche.at (europäisches Werk)

Beef Tatar ist eine beliebte Vorspeise aus Rindfleisch, die man auch in der eigenen Küche einfach selbst zubereiten kann. Aaron Waltl verrät in dem Video, wie das geht.

In diesem Video zeigt Ihnen Aaron Waltl:

  • Welche Zutaten Sie für Beef Tatar benötigen.
  • Worauf Sie bei der Verarbeitung von rohem Fleisch achten müssen.
  • Wie Beef Tatar Schritt für Schritt zubereitet wird.

Hier finden Sie das Rezept für Beef Tatar mit allen Mengenangaben.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren:

Zwiebel schneiden wie ein Profi
Wie putze bzw. pariere ich Fleisch richtig?
Hygiene in der Küche - aber wie?

Autor: RCA Radio Content Austria & ichkoche.at

8 Kommentare „Wie mache ich Beef Tatar?“

  1. NilsHolgerson
    NilsHolgerson — 8.4.2017 um 06:50 Uhr

    Zwiebel wurde nicht geschält(!) und der Gurkenstrunk mit gehackt. Grober Senf (!). SO WIRD DAS GEMACHT:750 g Rindfleisch (mager, z.B. Tafelspitz oder Rindfiletspitzen) 0.5 Stk. Zwiebel 1 EL Kapern 4 Stk. Essiggurkerln 4 Stk. Dotter 0.5 TL Sardellenpaste 1 EL Paprikapulver (scharf oder edelsüß) 1 EL Ketchup 1 EL Dijon Senf 4 Tropfen Tabasco 1 EL Weinbrand 1 EL Petersilie (fein geschnitten) Salz Pfeffer (schwarz)

  2. asrael
    asrael — 23.3.2021 um 16:05 Uhr

    Muss es erst ausprobieren

  3. lsfabian
    lsfabian — 3.8.2016 um 06:03 Uhr

    dann aber doch Bitte Filet .. das ist ja nicht um sonst das beste Stück vom Rind .. toll anzuschauen im Video .. Fleisch hacken und nicht wolfen ist eh Pflicht .. nur so "flott" geht es bei mir noch nicht ..

  4. kochzirkel@teletronic.at
    kochzirkel@teletronic.at — 27.7.2016 um 17:47 Uhr

    Die Zutaten sind super, so muss Tatar :)) ........ allerdings würde ich die Zutaten viel feiner schneiden. Aber der Geschmack ist sicher super. Ich liebe Beef Tatar

  5. Rittmeister
    Rittmeister — 4.3.2016 um 11:43 Uhr

    das bekomme ich bessser hin...

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Ähnliches zum Thema