Palatschinken auf Wiener Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Mehl (glatt)
  • 1 Prise Salz
  • 4 Stück Ei(er)
  • 1/4 Liter Milch
  • Öl
  • 1 kleines Stück Butter (oder Butterschmalz)
  • Marmelade (z.B. Marillenmarmelade, Erdbeermarmelade usw., zum Bestreichen)
  • Staubzucker (zum Bestreuen)
  • 1 Schuss Mineralwasser
Auf die Einkaufsliste

Für die Palatschinken Mehl, Eier, Milch und eine Prise Salz miteinander vermengen. Damit der Teig noch flaumiger wird, können Sie auch noch einen kleinen Schuss Mineralwasser hinzugeben.

In einer Pfanne wenig Öl gemeinsam mit einem kleinen Stück Butter erhitzen. Eine kleine Menge vom Palatschinkenteig in die Pfanne eingießen und rasch gleichmäßig auf die ganze Fläche der Pfanne verteilen. 1-2 Minuten auf der Unterseite anbacken lassen und sobald die Palatschinke fest geworden ist, wenden. Nun auch die andere Seite noch kurz hellbraun anbacken lassen.

Die Palatschinke aus der Pfanne holen und mit Marmelade bestreichen. Einrollen, mit Staubzucker bestreuen und servieren.

Hier geht es zur Schritt für Schritt-Anleitung zum Palatschinken-Rezept

Was denken Sie über das Rezept?
33 10 3

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare47

Palatschinken auf Wiener Art

  1. AngCäc
    AngCäc kommentierte am 25.09.2017 um 15:42 Uhr

    Was macht diese Palatschinken zu Palatschinken Wiener Art?

    Antworten
    • Anja Holzer
      Anja Holzer kommentierte am 27.09.2017 um 14:52 Uhr

      Liebe AngCäc, in Wien werden traditionell Palatschinken als Nachspeise mit (Marillen-)Marmelade serviert. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. lydia3
    lydia3 kommentierte am 10.04.2017 um 08:20 Uhr

    fülle sie gerne mit Nutella

    Antworten
  3. annie08
    annie08 kommentierte am 22.02.2017 um 15:00 Uhr

    köstlich

    Antworten
  4. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 07.12.2015 um 18:51 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche