Olivenbrot à la Ströck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 100 g Weizenmehl (gesiebt)
  • 60 ml Wasser (kalt)
  • 4 g Germ

Für den Hauptteig:

Auf die Einkaufsliste

Für den Vorteig Germ im Wasser auflösen, mit Mehl vermengen, kneten und mit einem feuchten Tuch abgedeckt für 10 bis 12 Stunden in den Kühlschrank stellen. Für den Hauptteig Germ im Wasser auflösen, mit Vorteig und Mehl mischen und beginnen zu kneten. Nach 1 bis 2 Minuten Salz und Öl dazugeben und weiterkneten. Nach weiteren 2 bis 3 Minuten Knoblauch und Oliven beimengen, vorsichtig fertig kneten und den Teig mit einem feuchten Tuch abgedeckt 40 bis 45 Minuten gehen lassen. Danach den Teig halbieren, zu Fladen (20–25 cm Ø) formen und auf ein Backblech mit Backpapier legen. Wiederum mit einem feuchten Tuch abgedeckt 50 bis 60 Minuten gären lassen, Brote mit Olivenöl und Knoblauch bestreichen und in den auf 240 °C vorgeheizten Ofen geben. Eine Tasse Wasser auf den Ofenboden schütten und die Brote bei fallender Hitze (180 ºC) 35 bis 40 Minuten backen.

Tipp

Ruhezeit Vorteig: 10–12 Stunden
Ruhezeit Hauptteig: 90–105 Minuten
Backtemperatur: 240 auf 180 ºC fallend
Backzeit: 35–40 Minuten

Was denken Sie über das Rezept?
5 2 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare13

Olivenbrot à la Ströck

  1. Merl
    Merl kommentierte am 03.08.2017 um 22:04 Uhr

    Tolles Brot!Bin kein absoluter Oliven-Fan, aber von "Ich mag die nicht!", merke ich grade, hin & wieder sind die nicht schlecht.In diesem Brot ist es auch eine gute Dosis davon.Habe mich da jetzt mal an das Backen rangetraut -- für einen Freundeabend mit Grill! Passte super!Ist mir wirklich ganz gut gelungen, ging weg wie ... ja, fast wie warme Semmeln.Stelle mir hier die Kombuination mit Tomate auch ganz lecker vor, mal mit passenden Kräutern experimentieren steht auch an!Danke, für dieses Rezept.

    Antworten
  2. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 21.02.2016 um 13:34 Uhr

    DA ROHSCHINKEN DAZU UND GESCHNITTENE PAPRIKA UND TOMATEN ! SUPPER MIT DEN BROT ZUSAMMEN !

    Antworten
  3. melos
    melos kommentierte am 18.11.2015 um 11:12 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. verenahu
    verenahu kommentierte am 07.10.2015 um 06:10 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. ressl
    ressl kommentierte am 22.08.2015 um 06:50 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche