Nudeln mit Schinken und Erbsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Nudeln (nach Belieben)
  • 300 g Erbsen (junge)
  • 100 g Schinken (gekocht)
  • 50 g Parmesankäse (frisch gerieben)
  • 100 g Brokoli (gekocht)
  • 1 Zwiebel (klein)
  • 1 Paprika (in Streifen geschnitten)
  • Rindsuppe
  • 60 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Schnittlauch (geschnitten)
Auf die Einkaufsliste

Für die Nudeln mit Schinken und Erbsen zuerst in einem Topf Butter erhitzen, die feingehackten Zwiebel darin andünsten und die Erbsen dazuschütten.

Mit Salz und Pfeffer würzen und gardünsten. Ab und zu den Topf von dem Feuer nehmen und vorsichtig schütteln, damit die Erbsen nicht anbrennen.

In Streifen geschnittenen Schinken mit den Erbsen mischen, mit einigen Löffeln Rindsuppe auffüllen und kurz durchziehen. In Stückchen gezupfte Brokkoli und Paprika zugeben.

Die Nudeln in der Zwischenzeit al dente kochen. Die Nudeln mit der Gemüse und Schinken mischen.

Die Nudeln mit Schinken und Erbsen mit Parmesan und Schnittlauch bestreuen.

Tipp

Die Nudeln mit Schinken und Erbsen mit einem Salat servieren.

Was denken Sie über das Rezept?
14 2 1

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare13

Nudeln mit Schinken und Erbsen

  1. Rittmeister
    Rittmeister kommentierte am 03.10.2017 um 19:52 Uhr

    Ohne Brockoli bestimmt fein

    Antworten
  2. Maki007
    Maki007 kommentierte am 17.11.2015 um 21:24 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 26.06.2015 um 13:37 Uhr

    gut

    Antworten
  4. KarinD
    KarinD kommentierte am 20.06.2015 um 21:49 Uhr

    ganz toll

    Antworten
  5. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 16.06.2015 um 15:06 Uhr

    Einfach, aber gut!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche