Nudeln in Spinat-Schwammerl-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Nudeln in Spinat-Schwammerl-Sauce den Blattspinat auftauen lassen. Schwammerl putzen und in Stücke schneiden. Knoblauch in feine Würfel schneiden.

Sauerrahm mit 100ml warmem Wasser verrühren und den Würfel einbröseln. Die Schwammerl in Olivenöl anbraten, Spinat und Knoblauch beifügen, salzen und pfeffern. Mit der Sauerrahm Mischung aufgießen, Lorbeerblatt dazugeben und ca. 5 Minuten leicht kochen lassen.

Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser al dente kochen, abseihen und in Olivenöl schwenken, mit der Sauce anrichten und die Nudeln in Spinat-Schwammerl-Sauce gleich servieren.

Tipp

Die Nudeln in Spinat-Schwammerl-Sauce können je nach Saison mit unterschiedlichen Zutaten zubereitet werden. Im Spätsommer schmecken frische Eierschwammerl besonders gut und auch Mangold anstatt Spinat ist einen Versuch wert.

Was denken Sie über das Rezept?
4 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Nudeln in Spinat-Schwammerl-Sauce

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 24.04.2017 um 08:42 Uhr

    Den Spinat aus Brennnesseln gemacht, die wachsen überall und es schmeckt gut.

    Antworten
  2. minikatze
    minikatze kommentierte am 02.12.2015 um 16:06 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  3. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 24.11.2015 um 15:56 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  4. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 12.04.2015 um 18:38 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 21.05.2014 um 10:47 Uhr

    lecker, das mach ich heue!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche