Nougatkekserl

Zutaten

Portionen: 3

  • 300 g Mehl (glattes)
  • 180 g Butter
  • 90 g Staubzucker
  • 1 Prise Keksgewürz (große)
  • 200 g Nougat
  • Kuvertüre (dunkle)
  • 2 Eidotter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Nougatkekserl aus Mehl, Staubzucker, Butter, Keksgewürz und Eidotter einen Mürbteig kneten und kühl stellen. Nach zwei Stunden den Teig nochmals kneten, auf Mehl 3 - 4 mm dick ausrollen und ovale Formen ausstechen.
  2. Die Kekse auf Backpapier auf Bleche verteilen und etwa 7 bis 9 min. im Backrohr bei 180 Grad Ober/Unterhitze backen. Bei Ober-/Unterhitze sollte man jeweils nur ein Blech auf die zweitunterste Schiene stellen.
  3. Erkaltete Kekse mit erwärmtem Nougat füllen und mit dunkler Kuvertüre Streifen aufmalen.

Tipp

Die Nougatkekserl kann man auch ganz mit Kuvertüre überziehen.

  • Anzahl Zugriffe: 2828
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Nougatkekserl

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Nougatkekserl

  1. annaf2016
    annaf2016 kommentierte am 31.01.2018 um 21:00 Uhr

    mich interessiert diese Frage auch

    Antworten
  2. habibti
    habibti kommentierte am 10.12.2016 um 18:28 Uhr

    Wo bekommt man ein "Keksgewürz" ? Und aus welchen Gewürzen besteht es?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Nougatkekserl