Mohn-Topfenkuchen mit Beeren

Zutaten

Portionen: 1

  • 200 g Mohn
  • 250 g Magertopfen
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1 Becher Rapsöl
  • 1 Becher Staubzucker
  • 1 Becher Mehl (glatt)
  • 3 Stk. Eier
  • 1 Handvoll Beeren
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Mohn-Topfenkuchen mit Beeren das Backrohr auf 160° Heißluft vorheizen.
  2. Eine Kuchenform befetten und bemehlen.
  3. Alle Zutaten miteinander vermengen und in die Kuchenform füllen.
  4. Obendrauf eine Handvoll Beeren leicht in den Teig drücken und ca 35-40 Minuten backen. (Stichprobe!)

Tipp

Man kann beim Mohn-Topfenkuchen mit Beeren die Beeren auch ganz einfach weglassen - je nach Belieben.

  • Anzahl Zugriffe: 36157
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Mohn-Topfenkuchen mit Beeren

Ähnliche Rezepte

Kommentare16

Mohn-Topfenkuchen mit Beeren

  1. Elisabeth Schöll
    Elisabeth Schöll kommentierte am 23.05.2017 um 18:55 Uhr

    Was für Becher ???

    Antworten
  2. CarinaF
    CarinaF kommentierte am 17.05.2017 um 11:02 Uhr

    wenn man Schnee schlägt würde er vlt luftiger werden & besser aufgehen

    Antworten
  3. Bakinoob
    Bakinoob kommentierte am 11.05.2017 um 23:50 Uhr

    Klingt sehr gut :)Aber kann man den auch 1-2 Tage stehen lassen oder ist es besser ihn gleich zu essen?

    Antworten
  4. IsabellaElla
    IsabellaElla kommentierte am 08.09.2015 um 11:46 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. Pixelsue
    Pixelsue kommentierte am 03.09.2015 um 21:20 Uhr

    klingt sehr lecker!

    Antworten
  6. verenahu
    verenahu kommentierte am 25.03.2015 um 06:15 Uhr

    lecker

    Antworten
  7. luisiana
    luisiana kommentierte am 18.07.2014 um 21:19 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  8. minikatze
    minikatze kommentierte am 18.07.2014 um 08:36 Uhr

    Köstliches Rezept!

    Antworten
  9. Lindrea
    Lindrea kommentierte am 13.07.2014 um 10:13 Uhr

    hab mich beim nachbacken gerade gefragt, wie groß der becher für öl, mehl und zucker sein sollte, damit das verhältnis zu den anderen zutaten passt ...

    Antworten
    • Sweety01
      Sweety01 kommentierte am 13.07.2014 um 13:17 Uhr

      einfach einen Joghurtbecher

      Antworten
  10. sp2111
    sp2111 kommentierte am 12.07.2014 um 17:09 Uhr

    Schmeckt auch gut mit hälfte Mohn und hälfte Mandeln

    Antworten
  11. midori
    midori kommentierte am 11.07.2014 um 15:15 Uhr

    "Alle Zutaten miteinander vermengen..." - ist schon eine kurze Anleitung, eine genauere Reihenfolge wäre gut :)

    Antworten
    • Sweety01
      Sweety01 kommentierte am 11.07.2014 um 17:57 Uhr

      Es ist ja ein Becherkuchen, hier kann man einfach alle Zutaten miteinander vermischen und verrühren.

      Antworten
  12. Zuckerkatze
    Zuckerkatze kommentierte am 11.07.2014 um 11:09 Uhr

    yummy sieht der lecker aus

    Antworten
  13. mai83
    mai83 kommentierte am 10.07.2014 um 16:49 Uhr

    Toller Kuchen

    Antworten
  14. Zuckermaus0028
    Zuckermaus0028 kommentierte am 10.07.2014 um 13:42 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mohn-Topfenkuchen mit Beeren