Birnen-Mohn-Kuchen im Häferl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Birnen-Mohn-Kuchen im Häferl die Birnen schälen, Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden.

Die Eier trennen Dotter mit dem Zucker schaumig schlagen, Eiklar zu einem nicht zu festen Schnee schlagen.

Topfen, Milch, Mohn, Rum, Walnüsse, Birnen und das mit Backpulver vermischte Mehl unter die Dottermasse rühren.

4 feuerfeste Tassen mit Backpapier auslegen.

Zum Schluss den Eischnee unter die Mohnmasse heben und in die Tassen füllen.

Den Birnen-Mohn-Kuchen im Häferl im vorgeheizten Backrohr bei 160 °C ca. 35 Minuten backen.

 

Tipp

Sie können nach dem Birnen-Mohn-Kuchen im Häferl nicht genug von Mohn bekommen?
Mehr Informationen zum Thema Mohn gibt's in diesem Video.

 

Was denken Sie über das Rezept?
45 28 1

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare46

Birnen-Mohn-Kuchen im Häferl

  1. Santana&Shaw
    Santana&Shaw kommentierte am 22.06.2017 um 18:25 Uhr

    Birne und Mohn - immer eine gute Kombi

    Antworten
  2. Huma
    Huma kommentierte am 13.09.2017 um 10:24 Uhr

    Dieses Mal habe ich die doppelte Menge der Zutaten gemacht und das ganze in einer rechteckigen Form gebacken und dann in Stücke geschnitten. Statt Milch habe ich Amaretto genommen.

    Antworten
  3. Kagro
    Kagro kommentierte am 20.09.2016 um 10:28 Uhr

    Kann man die auch in der Mikrowelle backen? Wenn ja wie lange und bei welcher Wattanzahl?

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 20.09.2016 um 11:04 Uhr

      Liebe Kagro, natürlich können Sie auch ausprobieren, diesen Kuchen in der Mikrowelle zu backen. Anhaltspunkte dafür finden Sie in unserer Mug Cakes-Themenwelt: http://www.ichkoche.at/mug-cake-rezepte/ Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  4. mai83
    mai83 kommentierte am 12.11.2015 um 15:59 Uhr

    tolles Dessert

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche