Mediterranes Rindsgulasch mit Spätzle aus dem Schongarer

Zutaten

Portionen: 6

  • 2 kg Rindsgulasch (gewürfelt)
  • 2 Pkg. Zwiebelsuppe
  • 3 EL Italienische Kräuter
  • 1 EL Oregano (getrocknet)
  • 1,2 kg Tomaten (gewürfelte, mit Basilikum)
  • 3 Zehe(n) Knoblauch
  • 1 TL Peperoncinigewürz
  • 5 EL Balsamicoessig
  • Salz
  • Spätzle (aus dem Kühlregal)
  • Cayennepfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das mediterrane Rindsgulasch mit Spätzle das gewürfelte Rindsgulaschfleisch in den Einsatz des Schongarer geben. Darauf dann alle anderen Zutaten geben und durchrühren.
  2. Diese Mischung über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen. Am nächsten Tag noch einmal durchrühren, Deckel daraufgeben und gut 7 Stunden auf Stufe LOW garen lassen.
  3. Die Spätzle lt. Packungsanweisung zubereiten. Nach Ende der Garzeit das Rindsgulasch noch einmal gut durchrühren, abschmecken und das mediterrane Rindsgulasch mit Spätzle servieren.

Tipp

Statt Spätzle auch andere Beilagen wie Nudeln, Knödel oder auch einfach nur Salat.

Das mediterrane Rindsgulasch mit Spätzle wird aromatischer, wenn Sie frische Kräuter verwenden. Wie man Spätzle selbst zubereitet, zeigen wir Ihnen HIER in unserem Rezept.

  • Anzahl Zugriffe: 2606
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Mediterranes Rindsgulasch mit Spätzle aus dem Schongarer

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Mediterranes Rindsgulasch mit Spätzle aus dem Schongarer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mediterranes Rindsgulasch mit Spätzle aus dem Schongarer