Masoor Daal

Zutaten

Portionen: 6

  • 1 EL Butterschmalz
  • 1 Knoblauchzehe; gepresst oder fein gehackt
  • 1 Zwiebeln (fein gehackt)
  • 0.5 TL Kurkuma
  • 0.25 TL Kreuzkümmel (Pulver)
  • 0.25 TL Koriander (Pulver)
  • 0.5 TL Zucker
  • 0.25 TL Chillipulver
  • 200 g Paradeiser (Pellati); gehackt
  • 400 ml Wasser
  • 200 g Linsen (rot)
  • 0.5 EL Korianderblättchen (oder Petersilie glatt); fein
  • Gehackt
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch in der Butterschmalz andämpfen.
  2. Kreuzkümmelpulver, Kurkuma, Korianderpulve, brauner Zucker und das Chillipulver beifügen und kurz mitdämpfen die gehackten Paradeiser (Pellati) und das Wasser hinzugießen, Temperatur reduzieren Linsen rot dazugeben. Zugedeckt ca 15 Min. weich auf kleiner Flamme sieden. Korianderblättchen (oder Petersilie glatt), fein gehackt darunter vermengen. Salzen, anrichten und garnieren.
  3. Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

  • Anzahl Zugriffe: 885
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Masoor Daal

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Masoor Daal