Schweinsfilet im Blätterteigmantel

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Blätterteig 10 Minuten vor der Weiterverarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen. Anschließend auswalken. Den Backofen auf 210 Grad vorheizen.
  2. Das Schweinsfilet in Butter kurz anbraten und mit Pfeffer, Rosmarin und Salz würzen. Anschließend aus der Bratpfanne nehmen und abkühlen lassen.
  3. Butter erhitzen, Petersilie leicht anschwitzen, die geputzten, in Scheiben geschnittenen Champignons hinzufügen, in Butter mitdünsten und dann auf das Filet streichen.
  4. Auf dem ausgerollten Blätterteig die Schinkenscheiben gleichmäßig verteilen, das Filet im Teig einschlagen, sodass die mit Wasser zusammengeklebte Teignaht unten liegt.
  5. Auf ein gefettetes Backblech legen, mit den Teigresten Verzierungen anbringen und den Teig ein wenig einstechen.
  6. Die Oberfläche mit aufgeschlagenem Ei bestreichen und das Schweinsfilet zuerst 10 Minuten anbacken, dann die Hitze auf 170 Grad reduzieren und weitere 25 Minuten fertig backen.

Tipp

Dazu passt zum Beispiel Blattspinat.

  • Anzahl Zugriffe: 3166
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Womit kennen Sie Filet Wellington?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schweinsfilet im Blätterteigmantel

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schweinsfilet im Blätterteigmantel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schweinsfilet im Blätterteigmantel