Gegrillter Tintenfisch

Zutaten

  • 1 Tintenfisch - ungefähr 200 g;, gesäubert und eingekerbt (mittelgroß)
  • 1 EL Fischsauce
  • 3 EL Kokoscreme
  • 1 EL Koriander (Blätter)
  • Sauce
  • 1 Korianderwurzeln; geschabt
  • 1 Prise Salz
  • 3 Knoblauchzehen (geschält)
  • 3 Vogelaugenchilis (vielleicht mehr)
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Limettensaft
  • 1 EL Fischsauce
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Tintenfisch in mundgerechte Stückchen schneiden. Mindestens eine halbe Stunde in Fischsauce und 2 El Kokoscreme einmarinieren.
  2. Für die Sauce Korianderwurzel mit Salz im Mörser fein zerreiben. Knoblauch und Chilis dazugeben und zu grober Paste zubereiten. Mit Zucker und Limettensaft, dann mit Fischsauce nachwürzen. Die Sauce sollte scharf, sauer, salzig und süß sein.
  3. Tintenfisch grillen, während des Schmorens mit restlicher Kokoscreme beträufeln - sie karamellisiert und verstärkt den Wohlgeschmack.
  4. Bestreut mit Korianderblättern zu Tisch bringen, dazu die Sauce in einer Backschüssel anbieten.
  5. Tipp: Koriander ist sehr geschmacksintensiv - wer ihn nicht mag, lässt ihn einfach weg.

  • Anzahl Zugriffe: 1655
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gegrillter Tintenfisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gegrillter Tintenfisch