Mangoldragout mit Curry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Den Mangold in die einzelnen Blätter zerteilen, waschen, anschließend die Blätter vom Stiel trennen.

In einem geräumigen Topf Wasser zum Kochen bringen. Salzen. Wenn das Wasser kocht, die Stiele darin bissfest kochen und anschließend in kaltem Wasser abschrecken. Die Blätter ebenfalls kurz blanchieren und in Eiswasser abschrecken, damit sie ihre grüne Farbe nicht verlieren.

Zwiebel und Knoblauch schälen, klein schneiden. In einem Topf etwas Butter aufschäumen, Zwiebel darin farblos anschwitzen, Knoblauch beigeben. Kurz durchrösten und mit Obers aufgießen. Currypulver beigeben und abschmecken.

Die Mangoldstiele sowie die Blätter gut ausdrücken und in 1 Zentimeter breite Streifen schneiden. Kurz vor dem Servieren in die Sauce geben, nochmals abschmecken, heiß machen und servieren.

Tipp

Sie können auch gekochte Kartoffelscheiben untermischen. Passt perfekt zu gebratenem Fisch.

Was denken Sie über das Rezept?
3 2 0

Kommentare17

Mangoldragout mit Curry

  1. gruenspan
    gruenspan kommentierte am 23.01.2017 um 12:04 Uhr

    Ein bisschen Muskat machts noch feiner

    Antworten
  2. Vilandra
    Vilandra kommentierte am 15.03.2016 um 19:41 Uhr

    Ist einmal etwas anderes mit Mangold und hat hervorragend geschmeckt! Ich hab auch noch etwas Kurkuma hinzugefügt.

    Antworten
  3. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 03.08.2015 um 08:59 Uhr

    mmmh das klingt köstlich!

    Antworten
  4. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 02.08.2015 um 20:32 Uhr

    sehr fein

    Antworten
  5. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 02.08.2015 um 17:47 Uhr

    interessant

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche