Caesar's Salad mit Sardellen

Zutaten

Portionen: 2

Für die Marinade:

  • 3 Stk. Sardellenfilets (eingelegt)
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1 Spritzer Worcestershiresauce
  • Pfeffer
  • 1/2 EL Parmesan (gerieben)
  • 2 EL Sauerrahm
  • 4 Stk. Sardellenfilets (zum Garnieren)
  • Parmesan (gehobelt, zum Garnieren)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Wenn Sie den Caesar's Salad mit Sardellen in das Büro mitnehmen wollen, bereiten Sie das vorher zu Hause vor.
    Für die Marinade die Sardellenfilets fein hacken und mit 5 Esslöffeln Olivenöl, dem Zitronensaft, der Worcestershiresauce, dem Pfeffer und dem Sauerrahm verrühren. In ein Einmachglas füllen und kühl lagern.

    Für die Zubereitung Toastbrot in Würfel schneiden. Etwa 3 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch dazupressen und darin die Toastbrotwürfel bei kleiner Hitze zu knusprigen Croûtons bräunen. Währenddessen den Salat waschen und in mundgerechte Stücke zupfen.
  2. Den Salat mit der Salatsauce und dem geriebenen Parmesan mischen. In einer Schüssel den Caesar's Salad anrichten und mit den Sardellenfilets, den Croûtons sowie dem gehobelten Parmesan garnieren.

Tipp

Steht im Büro kein Herd zur Verfügung, so können die Croûtons auch zu Hause geröstet und kalt über den Salat gestreut werden.
Im Originalrezept wird unter den fertigen Salat auch noch ein (sehr) weich gekochtes Ei gezogen.

  • Anzahl Zugriffe: 22564
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare17

Caesar's Salad mit Sardellen

  1. Deloungo
    Deloungo kommentierte am 11.01.2016 um 11:58 Uhr

    Ich verwende dazu in Chili eingelegte Sardellen, dass päppelt das ganze noch ein wenig auf

    Antworten
  2. Robbie3099
    Robbie3099 kommentierte am 28.01.2018 um 05:47 Uhr

    Mit Sardellen

    Antworten
  3. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 23.02.2016 um 12:02 Uhr

    RICHTIGES SOMMERESSEN ! KLEINE PARADEISER KÖNNTEN AUCH DAZU!

    Antworten
  4. Fani1
    Fani1 kommentierte am 03.01.2016 um 10:08 Uhr

    Mit Sardellen, auch eine gute Idee!

    Antworten
  5. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 13.09.2015 um 09:52 Uhr

    toll

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Caesar's Salad mit Sardellen