Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Linsensuppe mit Speck

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Linsensuppe mit Speck die Linsen waschen und in einem Topf mit Rindsuppe aufstellen. Porree, Sellerie und Karotten waschen, schälen, in mundgerechte Würfel schneiden und zur Linsensuppe geben. Bei niedriger Hitze ca. eine Stunde leicht leicht kochen lassen.
  2. Speck in kleine Würfel schneiden und in einer heißen Pfanne auslassen, in diesem Fett gehackten Zwiebel anbraten und diese Mischung nun zur Linsensuppe geben. Mit Salz, Essig und Pfeffer abschmecken. Die Würstel in Scheiben schneiden und in der Linsensuppe mit Speck noch kurz erwärmen.
  3.  

Tipp

Zu dieser herrlichen Linsensuppe mit Speck passt herzhaftes Schwarzbrot und ein kühles Bier!

  • Anzahl Zugriffe: 10413
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Linsensuppe mit Speck

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 25.10.2017 um 08:47 Uhr

    wir mögens mit viel Speck

    Antworten
  2. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 25.10.2016 um 16:26 Uhr

    und manchmal koche ich auch Dörrzwetschken mit. Wir mögen diese süß-sauer Kombination

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Linsensuppe mit Speck