Berglinsen-Kürbis-Gemüse mit geschmorter Jungzwiebel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Linsen:

  • 300 g Berglinsen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Zweige Thymian
  • 300 g Kürbis (Butternuss; geschält, grob gewürfelt)
  • 4 Schalotten (geschält, in feine Würfel geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehe (geschält, in feine Scheiben geschitten)
  • 2 EL Butter
  • Balsamicodressing (nach Wahl, siehe Link im Text)
  • Meersalz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • Thymian (oder Oregano, frisch)

Für die Jungzwiebel:

  • 8 Stangen Jungzwiebel (geputzt)
  • Olivenöl
  • Meersalz
Auf die Einkaufsliste

Für das Berglinsen-Kürbis-Gemüse mit geschmorter Jungzwiebel zunächst Linsen in reichlich ungesalzenem Wasser mit der Knoblauchzehe und dem Thymian aufkochen, Temperatur zurücknehmen und für ca. 15 Minuten köcheln lassen. Die Linsen sollten die Form behalten und einen leichten Biss haben. Danach abschütten und mit kaltem Wasser abschrecken.

Kürbiswürfel in einer Pfanne mit der Butter anbraten. Schalotten und Knoblauch hinzufügen und für 2 Minuten anschwitzen. Linsen beigeben, mit Salz, Pfeffer und Dressing abschmecken.

Jungzwiebel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit reichlich Olivenöl beträufeln und mit Salz bestreuen. Im vorgeheizten Backrohr bei 230 °C Grillfunktion mit Alufolie zugedeckt ca. 8-10 Minuten schmoren.

Linsen in kleinen Pfannen oder auf Tellern anrichten und die Jungzwiebel darauf platzieren. Berglinsen-Kürbis-Gemüse mit geschmorter Jungzwiebel mit Thymian oder Oregano bestreuen und mit etwas Dressing beträufeln.

Tipp

Wenn Sie das Berglinsen-Kürbis-Gemüse mit geschmorter Jungzwiebel mit anderen Linsen zubereiten, ändert sich gegebenenfalls die Garzeit.

Eine Frage an unsere User:
Welches Dressing können Sie für das Berglinsen-Kürbis-Gemüse besonders empfehlen?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Was denken Sie über das Rezept?
55 27 5

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare21

Berglinsen-Kürbis-Gemüse mit geschmorter Jungzwiebel

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 15.11.2017 um 13:31 Uhr

    Ein feines Knoblauchdressing mit frischen Kräutern und Joghurt

    Antworten
  2. mstadlin
    mstadlin kommentierte am 15.11.2017 um 10:27 Uhr

    also hier würde ich mit etwas kürbiskernöl arbeiten

    Antworten
  3. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 15.11.2017 um 20:03 Uhr

    Ein Joghurt Kräuter Dressing

    Antworten
  4. hertaalexandra
    hertaalexandra kommentierte am 16.11.2017 um 09:55 Uhr

    Kürbiskernöl und Apfelessig

    Antworten
  5. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 15.11.2017 um 17:01 Uhr

    olivenöl + balsamico

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche