Linsenlaibchen

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die abgetropften Linsen und die feingehackte Zwiebel mit dem eingeweichten und ausgedrückten Brot vermengen.
  2. Ei, Salz, Pfeffer, Majoran und Senf untermengen. So viele Brösel dazugeben, bis eine feste Masse entsteht.
  3. Mit nassen Händen Laibchen formen und diese in Bröseln wälzen. In heißem Fett beidseitig herausbacken.

Tipp

Die Laibchen z.B. mit gekochtem Gemüse servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 11314
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Linsenlaibchen

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 08.03.2014 um 14:04 Uhr

    das klingt ja interessant, Linsen einmal anders :-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Linsenlaibchen