Hühner Curry

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zunächst das ganze Huhn waschen und in einem Topf mit Wasser kochen.
  2. Zwiebel schälen und klein schneiden, Äpfel vom Kerngehäuse befreien, schälen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden.
  3. Das gekochte Huhn tranchieren und das Fleisch in kleine Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Öl anbraten.
  4. Fleisch herausnehmen und kleingeschnitte Zwiebeln und Äpfel darin andünsten.
  5. Paradeismark, Currypulver und Kokosmilch dazugeben, gut durchrühren und bei niedriger Temperatur eine knappe 1/2 Stunde kochen.
  6. Am Schluss noch einmal abschmecken und beliebig servieren.

Tipp

Mit Ananas-Reis und Mango-Chutney serviert, die perfekte Kombination.

  • Anzahl Zugriffe: 1402
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Hühner Curry

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Hühner Curry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hühner Curry