Linsen-Kokos-Sauce mit Kräuterseitlingen

Zutaten

Portionen: 1

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Linsen-Kokos-Sauce die Linsen in ein Sieb geben und unter fließendem Wasser gründlich ausspülen, bis das Spülwasser klar bleibt.
  2. Jungzwiebel und Knoblauch klein schneiden und im Olivenöl andünsten. Mit Kokosmilch aufgießen und Linsen, Thymian, Ingwer, Zitronensaft und Chili dazu geben. 5 Minuten köcheln lassen.
  3. Kräuterseitlinge in nicht zu kleine Würfel schneiden und im heißen Olivenöl rundherum braun braten. Erst nach dem Braten salzen. Nudeln nach Packungsanleitung kochen.
  4. Die Linsen-Kokos-Sauce mit Salz abschmecken und mit den Nudeln und den gebratenen Kräuterseitlingen servieren.

Tipp

Die Linsen-Kokos-Sauce kann man auch mit Steinpilzen oder Champignons servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 5133
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Linsen-Kokos-Sauce mit Kräuterseitlingen

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Linsen-Kokos-Sauce mit Kräuterseitlingen

  1. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 05.01.2016 um 12:51 Uhr

    Wir mischen noch schwarze und grüne Linsen als Farbtupfer hinzu.

    Antworten
  2. KarinD
    KarinD kommentierte am 15.09.2015 um 12:00 Uhr

    Tolles Rezept!Werde ich am Wochenende versuchen.Danke!

    Antworten
    • Specht62
      Specht62 kommentierte am 15.09.2015 um 12:50 Uhr

      Ich wünsche gutes Gelingen!

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Linsen-Kokos-Sauce mit Kräuterseitlingen