Leichter Ei-Aufstrich

In diesem Rezept wird der beliebte Aufstrich mit getrockneten Paradeisern und geraspelten Karotten verfeinert.

Zutaten

Portionen: 2

Zubereitung

  1. Eier hart kochen, schälen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Knoblauch, Kapern, Tomaten und Essiggurkerl fein hacken.
  3. Karotten fein reiben.
  4. Alle Zutaten miteinander vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie bestreuen.

Tipp

Wer rohe Zwiebeln verträgt, hackt noch ein kleines Stück klein und mischt es dazu.

Ei-Aufstrich schmeckt gut auf Toast oder Vollkornbrot.

  • Anzahl Zugriffe: 31600
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Karotten im Eiaufstrich?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Leichter Ei-Aufstrich

Ähnliche Rezepte

Kommentare28

Leichter Ei-Aufstrich

  1. franziska 1
    franziska 1 kommentierte am 04.11.2021 um 20:22 Uhr

    sehr köstlich

  2. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 11.03.2016 um 15:13 Uhr

    Die Zwiebel ggf. blanchieren, das macht sie feiner im Geschmack.

  3. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 13.12.2015 um 10:05 Uhr

    schmeckt

  4. KarliK
    KarliK kommentierte am 08.12.2015 um 21:02 Uhr

    lecker

  5. anni0705
    anni0705 kommentierte am 26.09.2015 um 08:28 Uhr

    lecker

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Leichter Ei-Aufstrich