Lauch-Linsen Cremesuppe

Zubereitung

  1. Für die Lauch-Linsen Cremesuppe Knoblauch, Zwiebel und Lauch hacken und in etwas Olivenöl anschwitzen. Die Kartoffel schälen, würfeln und hinzugeben.
  2. Wenn alles schön glasig angedünstet ist, die Linsen und die Gemüsesuppe dazugeben und alles für etwa 30 Minuten köcheln lassen.
  3. Sobald die Kartoffeln durch sind, die Suppe fein pürieren und mit Kurkuma, Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Mit etwas Chili oder Ingwer bekommt die Lauch-Linsen Cremesuppe eine feine Schärfe. Ein Schuss Kokosmilch gibt der Suppe eine exotische Note und mehr Cremigkeit.

  • Anzahl Zugriffe: 7739
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Lauch-Linsen Cremesuppe

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Lauch-Linsen Cremesuppe

  1. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 30.01.2017 um 06:31 Uhr

    ich stelle es mir auch lecker vor, wenn man ein kleines Stück Ingwer mitkochen lässt und dann aus der fertigen Suppe abseiht.

    Antworten
  2. AndreaErl
    AndreaErl kommentierte am 20.01.2017 um 12:24 Uhr

    Es werden natürlich 500 ml Gemüsesuppe benötigt....sorry für den Fehler!!

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 23.01.2017 um 15:00 Uhr

      Liebe AndreaErl, wir haben das Rezept ergänzt. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lauch-Linsen Cremesuppe