Rote Linsensuppe aus dem Dampfgarer

Anzahl Zugriffe: 25.170

Zutaten

  •   1 Zehe(n) Knoblauch
  •   2 Stk. Schalotten
  •   1/2 cm Ingwer
  • 1 Stk. Karotte
  •   1 Stk. Spitzpaprika (rot)
  •   150 g rote Linsen
  •   750 ml Wasser
  •   2 TL Kurkuma
  •   2 TL Curry
  •   3 TL Suppenwürfel
  •   1 Spritzer Sojasauce
  •   1 Spritzer Worcestershire Sauce
  •   1 Spritzer Tabasco
  •   Salz
  •   Pfeffer

Zubereitung

  1. Für die rote Linsensuppe zuerst die Linsen waschen.
  2. Anschließend Knoblauch, Schalotten, Karotte und Ingwer schälen und klein schneiden. Paprika von den Seitenwänden, Kernen und vom Stiel berfreien und ebenfalls zerkleinern.
  3. Gemüse, Linsen, Kurkuma, Currypulver und Suppenwürze mit Wasser in einen ungelochten Garbehälter füllen und bei 100° C für 35 Minuten dämpfen.
  4. Anschließend pürieren und mit Sojasauce, Worcestshire Sauce, Tabasco, Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Die fertige rote Linsensuppe heiß servieren.

Tipp

Dieses Linsensuppen Rezept wärmt wunderbar an kalten Tagen!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

19 Kommentare „Rote Linsensuppe aus dem Dampfgarer“

  1. katerl19
    katerl19 — 25.8.2017 um 13:43 Uhr

    Ich habe statt Kurkuma Kreuzkümmel hinzugefügt, war auch sehr köstlich!

  2. Kunst
    Kunst — 18.12.2015 um 18:34 Uhr

    Sehr fein!

  3. hsch
    hsch — 24.11.2015 um 00:54 Uhr

    köstlich

  4. Baramundi
    Baramundi — 29.9.2015 um 08:13 Uhr

    schmeckt

  5. Sandy_88
    Sandy_88 — 15.7.2015 um 08:54 Uhr

    lecker

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Rote Linsensuppe aus dem Dampfgarer