Lamm-Burger mit Ratatouille und Blauschimmelkäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Brioche Burger Buns (siehe Link im Text)
  • 4-8 Stk. Blauschimmelkäse
  • 2 Handvoll Salatblätter (gewaschen)

Für die Lamm-Patties:

Für das Ratatouille:

Auf die Einkaufsliste

Für Lamm-Burger mit Ratatouille und Blauschimmelkäse zuerst Brioche Buns backen.

Für die Lamm-Patties alle Zutaten in einer Schüssel verrühren, bis die Masse beginnt sich zu verbinden. Fleischmasse in einen Ring drücken, welcher denselben Durchmesser hat, wie die Burger Buns. Laibchen ("Patties") in einer Pfanne mit etwas Olivenöl auf beiden Seiten für ca. 2 Minuten braten. Patties mit dem Blauschimmelkäse belegen und im Backrohr mit Gratinier-Funktion für 1 – 2 Minuten überbacken.

Die Zucchini waschen, längs halbieren und in ca. 5 mm dicke Würfel schneiden. Paprika waschen, halbieren und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Jungzwiebeln putzen und schräg in sehr feine Scheiben/Ringe schneiden.

In einem kleinen Topf etwas Olivenöl erhitzen, Paprika, Zucchini und Jungzwiebeln darin scharf anbraten. Feinblättrig geschnittenen Knoblauch dazugeben, Tomatenmark unterrühren und mit etwas Wasser ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen und abschmecken. Etwas einkochen lassen und mit dem abgezupften Thymian vollenden.

Burger Buns halbieren und in einer Pfanne ohne Fett rösten.

Bun-Hälften mit den Lamm-Patties und den restlichen Zutaten befüllen und Lamm-Burger mit Ratatouille und Blauschimmelkäse servieren.

Tipp

Für Lamm-Burger mit Ratatouille und Blauschimmelkäse können natürlich auch klassische Faschierte Laibchen als "Patties" verwendet werden.

Was denken Sie über das Rezept?
24 19 3

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Lamm-Burger mit Ratatouille und Blauschimmelkäse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche