Chickenburger mit knusprigem Prosciutto und Salsa Verde

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Orange Burger Buns (siehe Link im Zubereitungstext)
  • 2 Stk. Hühnerbrust (zugeputzt, horizontal halbiert)
  • Meersalz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • Olivenöl (zum Anbraten)
  • 4 Scheiben Prosciutto
  • 2 Handvoll Rucola (gewaschen, getrocknet)
  • 4-6 Paradeiser (getrocknet)

Für die Salsa Verde:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für Chickenburger mit knusprigem Prosciutto und Salsa Verde orange Burger Buns vorbereiten.

Für die Salsa Verde die festen Zutaten fein hacken, mit den restlichen abschmecken und gut verrühren.

Hühnerbrustfilets mit Meersalz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl von beiden Seiten kross braten.

Prosciutto auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backrohr bei 160 °C für 10–12 Minuten knusprig ausbacken.

Getrocknete Tomaten in Streifen oder kleine Stücke schneiden.

Die Buns halbieren und in einer Pfanne ohne Fett rösten.

Hühnerbrustfilets mit dem knusprigen Prosciutto und den restlichen Zutaten zwischen den Burger Buns arrangieren und Chickenburger mit knusprigem Prosciutto und Salsa Verde servieren.

Tipp

Als Beilage zum Chickenburger mit knusprigem Prosciutto und Salsa Verde eignen sich z.B. Pull-Apart-Pommes!

Eine Frage an unsere User:
Welche Zutaten passen Ihrer Meinung nach noch in diesen Burger?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 1692
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Chickenburger mit knusprigem Prosciutto und Salsa Verde

Passende Artikel zu Chickenburger mit knusprigem Prosciutto und Salsa Verde

Kommentare2

Chickenburger mit knusprigem Prosciutto und Salsa Verde

  1. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 15.07.2017 um 22:04 Uhr

    ich verfeinere den Burger mit einer Ingwer-Mango Sauce

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 08.07.2017 um 17:51 Uhr

    Barbecuesauce passt sehr gut dazu

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte