Lachssteak in Folie mit Gemüse und Selleripüree

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Lachssteak in Folie zunächst das Rohr auf 170 °C vorheizen (Ober/Unterhitze).
  2. Für das Sellerie-Kartoffelpüree:
    Sellerie und Kartoffeln schälen und in etwa 1,5 cm große Würfel schneiden. In einen Topf etwas Wasser geben. Die Kartoffel- und Selleriewürfel darin ca. 15-20 Minuten weich dämpfen.
  3. Anschließend beides in eine Rührschüssel geben und mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken. Mit einem Schneebesen Butter und Milch unterschlagen. Abschließend mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  4. Nun die Lachssteaks waschen und mit Küchenrolle trockentupfen. Für die Marinade Senf, Zitrone, Dill, Salz und Pfeffer vermengen, den Lachs damit bestreichen und in Folie anrichten (Kleine Schifferl formen).
    Die Lachssteaks für ca. 15 Minuten im Rohr grillen.
  5. In der Zwischenzeit das Gemüse klein schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern abschmecken.
  6. Lachssteaks aus dem Ofen nehmen, alles schön anrichten und gesund genießen ;-)

Tipp

Knoblauch passt geschmacklich hervorragend zum Lachssteak in Folie mit Gemüse und Selleriepüree.

  • Anzahl Zugriffe: 1427
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Lachssteak in Folie mit Gemüse und Selleripüree

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Lachssteak in Folie mit Gemüse und Selleripüree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lachssteak in Folie mit Gemüse und Selleripüree