Trennkost Gebraten Dinner-a-deux Rezepte

9 Rezepte zu Trennkost Gebraten Dinner-a-deux

Andalusische Gambas

Für die Andalusische Gambas Tomaten und Zwiebel in feine Würfel schneiden. Beides in Olivenöl anschwitzen, Oliven und gehackte Petersilie beimengen und mit...

Eier-Koch

(142 Bewertungen) Zugriffe: 19921

Seezungenfilets mit Olivenragout

Die Tomaten blanchieren (kurz überbrühen), häuten und vierteln. Schalotte und Knoblauch fein schneiden. In einem Topf etwas Olivenöl erhitzen und Knoblauch...

Hobby-Koch

(50 Bewertungen) Zugriffe: 6643

Lachsforellenfilet auf buntem Gemüsebett

Das Backrohr auf 150 °C vorheizen. Die gut entgräteten Lachsforellenfilets mit Salz sowie Pfeffer würzen. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Filets auf...

Eier-Koch

(91 Bewertungen) Zugriffe: 39435

Signalkrebse mit Gemüse & Erdmandelöl

Krebse eine Minute im kochenden Wasser garen, abschrecken und ausbrechen. Butter aufschäumen, Wermut und Estragon zugeben, die Krebsschwänze samt Scheren...

Hobby-Koch

(68 Bewertungen) Zugriffe: 11446

Geröstete Flusskrebse mit Ratatouille

Flusskrebse in kochenden Weißweinsud geben und ca. 3 Minuten garen. Kurz in kaltem Wasser abschrecken und anschließend mit einem scharfen Messer der Länge...

Hobby-Koch

(53 Bewertungen) Zugriffe: 5489

Spargelnudeln mit Thunfischsugo und Ziegenkäse

Die Schalotten kleinwürfelig, den Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Tomaten kurz blanchieren (mit kochendem Wasser überbrühen), herausheben und schälen....

Hobby-Koch

(26 Bewertungen) Zugriffe: 4291

Lachs mit Sprossen und Oystersauce

Die Salatblätter waschen, gut abtropfen lassen und je eines auf einen Teller legen. Den gut entgräteten Lachs ebenso wie die Bambussprossen in 1 cm große...

Hobby-Koch

(19 Bewertungen) Zugriffe: 4170

Steinbutt in Zitronen-Thymian-Butter

Den Fischfond mit etwa zwei Dritteln der Thymianzweige ca. 20 Minuten ziehen lassen, den restlichen Thymian für später beiseite legen. Die Steinbuttfilets...

Profi-Koch

(21 Bewertungen) Zugriffe: 2681

Kaninchenleber mit Marillen

Leber und Marillen kurz scharf anbraten, salzen und pfeffern, mit einigen Spritzern Weißwein ablöschen, Rosenblätter unterrühren und sofort servieren.

Eier-Koch

(24 Bewertungen) Zugriffe: 2483