Steiermark Weihnachten Rezepte

105 Rezepte zu Steiermark Weihnachten

Gerollte Lammbrust auf Rollgerste

Die ausgelöste Lammbrust mit allen Gewürzen, gehacktem Knoblauch sowie Senf gut einreiben. Spinatblätter kurz blanchieren (überbrühen), trockentupfen und...

Hobby-Koch

(27 Bewertungen) Zugriffe: 5864

Hirschfilet im Blätterteig mit Schwammerlsauce

Hirschfilet mit Salz und Pfeffer sowie mit den gehackten Kräutern würzen. Blätterteig auflegen, mit etwas flüssiger Butter bestreichen und das rohe Filet...

Hobby-Koch

(31 Bewertungen) Zugriffe: 11440

Gefüllte Wildente

Die Wildente innen wie außen gut salzen und pfeffern. Gehackten Speck, klein geschnittene Leber und Herz der Ente, Semmelbrösel, Walnüsse, Ei, Zwiebel und...

Eier-Koch

(38 Bewertungen) Zugriffe: 9529

Heiligengeistkrapfen

Aus Dottern, Obers und Mehl einen festen Teig kneten. Zu kleinen Kugerln formen und zu einem großen, papierdünn durchscheinenden Teigblatt auswalken...

Profi-Koch

(34 Bewertungen) Zugriffe: 10862

Topfenknödel auf Steirer Art

Alle Zutaten gut verrühren und Teig im Kühlschrank mindestens 2-3 Stunden rasten lassen. Aus der Masse kleine Knödel formen (evtl. mit Eisportionierer) und in...

Hobby-Koch

(27 Bewertungen) Zugriffe: 10751

Topfenpudding

Topfen mit Dottern, Zucker, Sauerrahm und Mehl schaumig rühren. Mit Salz, Zitronenschale, Orangenschale und etwas Vanillezucker abschmecken. Eiklar mit 2...

Hobby-Koch

(18 Bewertungen) Zugriffe: 6619

Dörrobst-Schokowürfel (Fischerbrot)

Für die Dörrobst-Schokowürfel die Eier mit Zucker, Vanillezucker und Orangenschale über Dunst dickschaumig aufschlagen (Masse sollte hell sein). In ein kaltes...

Hobby-Koch

(46 Bewertungen) Zugriffe: 4182

Gefüllter Lebkuchen

Honig, Öl sowie Zucker unter ständigem Rühren aufkochen und anschließend abkühlen lassen. Mehl und Backpulver (gesiebt) gut vermischen, die Honigmischung...

Hobby-Koch

(39 Bewertungen) Zugriffe: 11558

Heidesand

Für Heidesand aus Butter, Mehl, Zucker sowie den Geschmackszutaten rasch einen Mürbteig kneten. Masse in 4 Teile teilen und zu 2-3 cm starken und ca. 25 cm...

Hobby-Koch

(28 Bewertungen) Zugriffe: 5377

Anisscheiben

Für die Anisscheiben Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz in einem Schneekessel über Dampf zu cremiger Konsistenz aufschlagen. Schneekessel vom Dampf nehmen...

Hobby-Koch

(75 Bewertungen) Zugriffe: 12029