Apfelkren auf Wiener Art

Anzahl Zugriffe: 175.586

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Stk. Äpfel (säuerlich zB.: Elstar, Granny Smith, Boskop..)
  •   10 dag Zucker
  •   2-3 EL Zitronensaft
  •   1 Prise Salz
  •   3-4 EL Kren (frisch gerieben- je nach Schärfe und Geschmack)

Zubereitung

  1. Für den Apfelkren auf Wiener Art die Äpfel schälen, entkernen und fein reiben, sofort mit Zitronensaft verrühren (verhindert, dass die Äpfel sich braun färben).
  2. Zucker, Zitronensaft, Salz und Kren gut unterrühren und abschmecken.

Tipp

Nach einer weiteren Zubereitungsart werden die Äpfel geschält, entkernt, in Würfel geschnitten und in wenig Wasser, Zitronensaft und Zucker zugedeckt und weich gedünstet.
Anschließend werden sie passiert und nach dem Auskühlen mit Kren, etwas Öl und Salz verrührt.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

15 Kommentare „Apfelkren auf Wiener Art“

  1. belladonnalena
    belladonnalena — 24.9.2017 um 07:49 Uhr

    Für mein Geschmack viel zu viel Zucker. ich nehme nicht mal die Hälfte.

  2. Erika_B
    Erika_B — 9.9.2020 um 10:54 Uhr

    So machen wir in der Steiermark auch unseren Apfelkren, allerdings gebe auch ich weniger Zucker dazu.

  3. marwin
    marwin — 1.7.2021 um 11:12 Uhr

    sehr gut zum Rindfleisch

  4. feinspitz57
    feinspitz57 — 16.9.2015 um 10:46 Uhr

    schmeckt

  5. Sage
    Sage — 4.8.2015 um 07:38 Uhr

    Lecker

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Apfelkren auf Wiener Art