Steiermark Kindergerichte Kinderparty Rezepte

10 Rezepte zu Steiermark Kindergerichte Kinderparty

Stoansteirischer Bauerntoast

Für den Bauerntoast das Bauernbrot beidseitig dünn mit Butter bestreichen und vortoasten. Dann mit einer Knoblauchzehe abreiben.Mit Selchfleisch, Käse sowie...

Eier-Koch

(85 Bewertungen) Zugriffe: 29908

Steirisches Erdäpfelraclette

Käse in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Erdäpfel gut waschen und anschließend in leicht gesalzenem Wasser schwenken. In Alufolie einpacken und im Rohr bei...

Eier-Koch

(130 Bewertungen) Zugriffe: 51416

Wiener Schnitzel à la Willi Haider

Für das Wiener Schnitzel das Fleisch in gleichmäßige, ca. 5 mm dicke Schnitzel schneiden und am besten zwischen einer starken Plastikfolie zart klopfen. An...

Eier-Koch

(85 Bewertungen) Zugriffe: 24623

Sterz

Für den Sterz Milch aufkochen, Zucker und Polenta oder Grieß einrühren. Unter Rühren auf kleiner Flamme ca. 4-5 Minuten köcheln lassen. Mit einer Prise Salz,...

Hobby-Koch

(64 Bewertungen) Zugriffe: 16544

Osterhase

Für das Dampfl Germ, lauwarmer Milch, Prise Zucker und etwas Mehl vermischen und an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen. Sobald die Oberfläche Risse...

Hobby-Koch

(170 Bewertungen) Zugriffe: 67837

Glücksschweinderl selber machen

Dieses charmante selbstgemachte Glücksschweinderl ist ganz leicht gemacht. Zuerst einen Germteig zubereiten. Dafür ein Dampfl ansetzen: Germ, lauwarme Milch,...

Hobby-Koch

(191 Bewertungen) Zugriffe: 38387
omami omami

Orangenschmarren mit besoffenen Rosinen

Für den Orangenschmarren mit besoffenen Rosinen aus Milch, Wasser, Eier, Salz und Mehl einen dickflüssigen Teig Teig herstellen und etwas rasten lassen.Die...

Hobby-Koch

(68 Bewertungen) Zugriffe: 3918

Voitsberger Eieromelett'n

Eiklar mit etwas Salz und einigen Tropfen Wasser gut aufschlagen. Eidotter mit Asmonte und Kräutern verrühren, salzen und unter den Eischnee heben. In einer...

Hobby-Koch

(23 Bewertungen) Zugriffe: 3451

Topfenknödel auf Steirer Art

Alle Zutaten gut verrühren und Teig im Kühlschrank mindestens 2-3 Stunden rasten lassen. Aus der Masse kleine Knödel formen (evtl. mit Eisportionierer) und in...

Hobby-Koch

(25 Bewertungen) Zugriffe: 8184

Grießschmarren

Für den Grießschmarren Milch, Butter, Zucker, Salz, Vanillezucker und Zitronenschale aufkochen. Grieß einrühren, Rosinen beifügen und etwas andünsten lassen....

Hobby-Koch

(93 Bewertungen) Zugriffe: 135328