Wiener Schnitzel à la Willi Haider

Zutaten

Portionen: 4

  • 700 g Kalbfleisch (zugeputzt, aus Kaiserteil, Nuss oder Frikandeau)
  • 2 Eier
  • Salz
  • Mehl (glatt)
  • Semmelbrösel
  • Öl (oder Schmalz zum Backen)
  • Zitrone (zum Garnieren)
  • Petersilie (zum Garnieren)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zunächst das Fleisch in gleichmäßige, ca. 5 mm dicke Schnitzel schneiden und am besten zwischen einer starken Plastikfolie zart klopfen. An den Rändern eventuell vorhandene kleine Sehnen einschneiden und leicht salzen.
  2. Schnitzel hintereinander in Mehl, kurz verschlagenem Ei und Semmelbröseln panieren. Brösel ganz leicht andrücken, Schnitzel hochheben und leicht schütteln, damit die überschüssigen Semmelbrösel abfallen können.
  3. In einer Pfanne reichlich Fett erhitzen (auf etwa 150 °C) und unter wiederholtem vorsichtigem Schwenken der Pfanne (dabei wird heißes Fett über die Schnitzeloberfläche gespült, wodurch die Panier souffliert und schöne Wellen bekommt) goldgelb ausbacken.
  4. Die Wiener Schnitzel auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Zitronenscheiben und Petersilie anrichten.

Tipp

Damit das Wiener Schnitzel die klassischen Wellen in der Panier bekommt, darf das Ei nur kurz verschlagen und nicht mit Milch oder Wasser vermischt werden. Auch zu stark erhitztes Fett verhindert das Soufflieren.

Als Beilage zum Wiener Schnitzel eignen sich Petersil- oder Buttererdäpfel, Blattsalat, Erdäpfel- oder Mayonnaisesalat.

  • Anzahl Zugriffe: 26314
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Wiener Schnitzel à la Willi Haider

Ähnliche Rezepte

Kommentare18

Wiener Schnitzel à la Willi Haider

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 14.12.2017 um 19:48 Uhr

    Danke für den Tipp mit den Wellen in der Panier.

    Antworten
  2. lydia3
    lydia3 kommentierte am 20.05.2016 um 08:23 Uhr

    schmeckt sicher sehr gut, aber was ist zum normalen Wienerschnitzel der Unterschied?

    Antworten
  3. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 26.12.2015 um 17:45 Uhr

    Es gibt nichts Besseres!!

    Antworten
  4. ingridS
    ingridS kommentierte am 09.12.2015 um 14:50 Uhr

    lecker, verstehe nicht warum sich dieses Schnitzel a la Willi Haider nennt

    Antworten
  5. susanna1987
    susanna1987 kommentierte am 07.12.2015 um 21:27 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Wiener Schnitzel à la Willi Haider