Steiermark Herbst für Feinschmecker Rezepte

48 Rezepte zu Steiermark Herbst für Feinschmecker

Hirschröllchen

Hirschschnitzerl am besten zwischen einer starken Plastikfolie flach klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit etwas Farce bestreichen, Speck oder Schinken...

Hobby-Koch

(64 Bewertungen) Zugriffe: 29874

Hirschgulasch mit Preiselbeeren

Für das Hirschgulasch Zwiebeln in reichlich Öl anrösten. Paradeisermark einrühren und langsam dunkelbraun rösten. Nach Belieben mit Mehl stauben, kurz...

Hobby-Koch

(337 Bewertungen) Zugriffe: 227051

Wildspieße auf Rosmarinpolenta mit Pilzen

Fleisch sowie Speck würfelig oder in Scheiben schneiden und abwechselnd mit den Pilzstücken auf die Spießchen stecken (einen Teil der Pilze als Garnitur...

Hobby-Koch

(51 Bewertungen) Zugriffe: 13167

Wildhasen-Kohlwickler

Alle Zutaten (außer den Kohlblättern) nicht zu fein faschieren, ein Drittel davon nochmals faschieren (für eine bessere Bindung) und gut abschmecken. (Zur...

Profi-Koch

(36 Bewertungen) Zugriffe: 7606

Wildfiletspitzen mit Trauben im Nudelblatt

Nudelteig wie beschrieben zubereiten, ausrollen und in passende Nudelblätter zurechtschneiden. In Salzwasser bissfest kochen, abschrecken und warm stellen....

Hobby-Koch

(31 Bewertungen) Zugriffe: 6241

Fasan im Speckmantel

Für den Fasan im Speckmantel Fasane mit Salz und Pfeffer innen und außen gut würzen. In heißem Öl rundum gut anbraten und anschließend die Brust mit eher...

Hobby-Koch

(93 Bewertungen) Zugriffe: 46763

Gebratene Fasanbrüstchen im Kastaniensaft

Die ausgelösten Fasanbrüstchen mit Salz und Pfeffer würzen. Auf der Hautseite in heißem Öl gut anbraten, wenden und auf der anderen Seite kurz anbraten. Auf...

Hobby-Koch

(60 Bewertungen) Zugriffe: 10706

Wildentenbrust auf Karotten und Trauben

Die ausgelösten Wildentenbrüstchen mit Salz, Pfeffer und auf der Fleischseite zusätzlich mit Majoran würzen. Auf der Hautseite in nicht zu heißem Öl etwas...

Hobby-Koch

(53 Bewertungen) Zugriffe: 8372

Schneenockerln mit Hollerröster und Karamell

Eiklar mit Staubzucker, eventuell geriebener Zitronenschale und einer Prise Salz steif aufschlagen. Milch aufkochen, abschäumen, leicht salzen und zuckern....

Profi-Koch

(99 Bewertungen) Zugriffe: 11721