Steiermark Gebraten Herbst Rezepte

21 Rezepte zu Steiermark Gebraten Herbst

Kalbsleber mit Salbeisauce

Die Leber in gleichmäßige Scheiben schneiden, mit Salz und wenig Pfeffer würzen und in nicht zu heißem Öl (oder Öl und Butter) langsam rosa (nicht ganz durch)...

Hobby-Koch

(33 Bewertungen) Zugriffe: 7576

Kalbsniere in Senfsauce

Die Kalbsniere mit Fettmantel gut mit Salz und Pfeffer würzen. In einer heißen Pfanne rundum anbraten und in eine feuerfeste Form setzen. Im vorgeheizten Rohr...

Hobby-Koch

(31 Bewertungen) Zugriffe: 4956

Hirschröllchen

Hirschschnitzerl am besten zwischen einer starken Plastikfolie flach klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit etwas Farce bestreichen, Speck oder Schinken...

Hobby-Koch

(55 Bewertungen) Zugriffe: 22836

Wildspieße auf Rosmarinpolenta mit Pilzen

Fleisch sowie Speck würfelig oder in Scheiben schneiden und abwechselnd mit den Pilzstücken auf die Spießchen stecken (einen Teil der Pilze als Garnitur...

Hobby-Koch

(38 Bewertungen) Zugriffe: 10660

Gebratene Fasanbrüstchen im Kastaniensaft

Die ausgelösten Fasanbrüstchen mit Salz und Pfeffer würzen. Auf der Hautseite in heißem Öl gut anbraten, wenden und auf der anderen Seite kurz anbraten. Auf...

Hobby-Koch

(46 Bewertungen) Zugriffe: 6856

Wildentenbrust auf Karotten und Trauben

Die ausgelösten Wildentenbrüstchen mit Salz, Pfeffer und auf der Fleischseite zusätzlich mit Majoran würzen. Auf der Hautseite in nicht zu heißem Öl etwas...

Hobby-Koch

(45 Bewertungen) Zugriffe: 6305

Steirisches Chili

Den Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und im erhitzten Öl hellbraun anrösten. Faschiertes hinzufügen ebenfalls bräunen, danach Tomatenwürfel,...

Hobby-Koch

(175 Bewertungen) Zugriffe: 60868
omami omami

Kürbisgemüse mit Fleisch-Reis-Bällchen

Für das Kürbisgemüse mit Fleisch-Reis-Bällchen zuerst das Kürbisgemüse bereiten. Den Kürbis putzen und schälen. Das Kürbisfleisch grob nudelig raspeln oder...

Hobby-Koch

(67 Bewertungen) Zugriffe: 5075

Geschmortes Gemüse mit Vulkanlandschinken

Das Gemüse salzen und pfeffern, mit Öl und Oreganozweig in einer nicht zu heißen Pfanne kurz braten, soll nicht zu weich werden. Für die Marinade alle Zutaten...

Hobby-Koch

(16 Bewertungen) Zugriffe: 1993