Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Herbst glutenfrei Kärnten Rezepte

9 Rezepte zu Herbst glutenfrei Kärnten

Wildschweinsulze mit Krenmuas

Den halben Wildschweinkopf (oder die Stelze) mit dem grob geschnittenen Gemüse (Zwiebeln, Karotten, Sellerie), Knoblauch, den Gewürzen und dem Lorbeerblatt in...

Profi-Koch

(69 Bewertungen) Zugriffe: 10445

Truthahn mit Kräuterbutter gefüllt

Den Truthahn waschen, salzen, innen und außen mit Zitronensaft einreiben. Die Butter mit den frisch gehackten Kräutern abrühren. Die Brusthaut mit den Fingern...

Profi-Koch

(65 Bewertungen) Zugriffe: 14869

Kürbis süß-sauer

Für den Kürbis süß-sauer alle Zutaten aufkochen und den Kürbis darin leicht wallend weich, aber durchaus bissfest kochen.Zur Aufbewahrung in Gläser füllen und...

Hobby-Koch

(52 Bewertungen) Zugriffe: 19571

Zwetschkenröster

Für den Zwetschkenröster die Zwetschken zunächst waschen und entsteinen.Anschließend die Zwetschken mit Zucker, Gewürznelken, Zimtrinde, Zitronensaft und...

Eier-Koch

(395 Bewertungen) Zugriffe: 451417

Warmer Krautsalat mit Speck

Für den warmen Krautsalat das Weißkraut feinnudelig schneiden. Salzen, mit heißem Wasser übergießen und kurz kochen. Dann das Wasser wieder abgießen.Die...

Hobby-Koch

(48 Bewertungen) Zugriffe: 22535

Sauerkrautsalat

Das Kraut einige Male durchschneiden. Die Zwiebeln fein hacken, den Apfel schälen und raspeln. Beides unter das Kraut mischen, mit Zucker, Salz und Rapsöl...

Eier-Koch

(17 Bewertungen) Zugriffe: 2280

Kärntner Tapenade

Das Olivenöl mit Zitronensaft, den süß-sauer eingelegten Kürbiswürferln und den gehackten Kürbiskernen vermengen.

Eier-Koch

(15 Bewertungen) Zugriffe: 1830

Kürbispüree

Die Kürbiswürfel in einen Topf mit Dämpfeinsatz geben und über Dampf weich garen. Dann durch ein Sieb oder Tuch gut abtropfen lassen und passieren. Je nach...

Eier-Koch

(17 Bewertungen) Zugriffe: 5435

Tschebulls Wurzelspeck

Den Bauchspeck in ca. 300 g schwere längliche Stücke schneiden. Den Knoblauch mit einigen Esslöffeln Wasser aufmixen. Kräuter und Gewürze im Mörser zerstoßen....

Profi-Koch

(27 Bewertungen) Zugriffe: 13374