Hauptspeise Japan Schlanke Küche Rezepte

11 Rezepte zu Hauptspeise Japan Schlanke Küche

Sashimi

Den Bierrettich schälen, in 10 cm lange Stücke schneiden und diese wiederum in ganz dünne Streifen schneiden. In kaltem Wasser auswaschen und ca. 10 Minuten...

Hobby-Koch

(88 Bewertungen) Zugriffe: 26127

Thunfisch-Maki

Den Thunfisch mit einem scharfen Messer in 1,5 cm breite und etwa 5 cm lange Streifen schneiden. Die Noriblätter der Breite nach mit einer Küchenschere...

Hobby-Koch

(105 Bewertungen) Zugriffe: 23874

Yaki-Tori (Gegrillte Hühnerspießchen)

Für die Yaki-Tori acht Holzspießchen über Nacht in Wasser einweichen.Das Hühnerfleisch in kleinere Würfel oder Stückchen (ca. 2,5 cm groß) schneiden. Lauch...

Hobby-Koch

(142 Bewertungen) Zugriffe: 28313

Kleine Sashimiplatte

Die - bei Bedarf sorgfältig entgräteten - Fischfilets mit einem scharfen Messer in mundgerechte Stücke oder Scheiben schneiden und kühl stellen. Die...

Hobby-Koch

(60 Bewertungen) Zugriffe: 10229
Specht62 Specht62

Misosuppe mit Pak Choi

Für die Misosuppe mit Pak Choi Glasnudeln in Wasser einweichen. Schalotten in dünne Scheiben schneiden, im Erdnussöl glasig andünsten, mit Wasser aufgießen...

Hobby-Koch

(44 Bewertungen) Zugriffe: 8250
liss4 liss4

Wok-Gemüse mit Fleisch

Für das Wok-Gemüse mit Fleisch zuerst das Schweinefleisch würfeln und in einer Mischung aus Rapsöl, Salz, Pfeffer, Majoran und Thymian einlegen. Mindestens 3...

Hobby-Koch

(62 Bewertungen) Zugriffe: 20037
Ullipipsi Ullipipsi

Maki

Für die Maki, den Sushi-Reis in einem Sieb so lange kalt abspülen, bis das Wasser klar bleibt. Dies ist wichtig, damit die Stärke entfernt wird und der gut...

Hobby-Koch

(50 Bewertungen) Zugriffe: 7896

Yaki Udon mit süß-saurem Mango-Gemüse

Für die Yaki Udon die Mangos schälen und in fingerbreite Streifen schneiden. Das Gemüse putzen bzw. waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.Einen Wok...

Hobby-Koch

(49 Bewertungen) Zugriffe: 4697

Hirsch-Sushi

Für das Hirsch-Sushi zunächst das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hirschfleisch im Ganz von allen Seiten anbraten. Beiseite stellen und abkühlen lassen....

Profi-Koch

(29 Bewertungen) Zugriffe: 5560