für Abenteurer Rindfleisch Steiermark Rezepte

12 Rezepte zu für Abenteurer Rindfleisch Steiermark

Klassische Flecksuppe

Zwiebeln und Speck in Schmalz goldgelb anrösten, mit Mehl stauben (die Masse soll cremig sein) und hellbraun rösten. Hitze verringern, Paprikapulver und...

Hobby-Koch

(63 Bewertungen) Zugriffe: 28201

Steirisches Rumpsteak

Rumpsteak mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und Dijonsenf würzen. In heißem Öl gut anbraten, wenden und ca. 2-3 Minuten garen bzw. ziehen lassen....

Hobby-Koch

(65 Bewertungen) Zugriffe: 18975

Kalbsbeuschel

Zunächst den Beuschelsud zubereiten. Das Kalbsbeuschel dafür gut in kaltem Wasser wässern. Lunge mehrmals anstechen und in einem reichlich großen Topf (das...

Hobby-Koch

(56 Bewertungen) Zugriffe: 50386

Krainerwürste

Für Krainerwürste Schweinefleisch in 3-4 cm große Stücke schneiden. Rohe Zutaten vermischen und über Nacht stehen lassen. In Dünndärme füllen und ca. 5...

Profi-Koch

(41 Bewertungen) Zugriffe: 14535

Kalbsleber nach Schilcher Art

Für die Kalbsleber nach Schilcher Art die Äpfel schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. In Spalten schneid und mit Zirronensaft...

Hobby-Koch

(24 Bewertungen) Zugriffe: 3337

Käferbohnen-Rindfleisch-Bowl

Für die Käferbohnen-Rindfleisch-Bowl zunächst für das Rindfleisch alle Zutaten in einen Topf geben. Mit kaltem Wasser auffüllen bis das Fleisch gut bedeckt...

Hobby-Koch

(126 Bewertungen) Zugriffe: 3909

Kalbszüngerl mit Krensauce auf Roten Rüben

In einem großen Topf Wasser mit Wurzelgemüse, Salz und Lorbeerblatt zustellen. Kalbszüngerl in den heißen Gemüsesud einlegen und ca. 2-2 1/2 Stunden sanft...

Hobby-Koch

(20 Bewertungen) Zugriffe: 2668

Kuttelsulz

Alle Zutaten mit der eingeweichten und ausgedrückten Gelatine noch lauwarm vermischen und in eine geölte und mit Klarsichtfolie ausgelegte Form geben....

Hobby-Koch

(16 Bewertungen) Zugriffe: 1362

Stainzer Flecksuppe

Die sauber geputzten Kutteln in 1,5 l Wasser mit Wurzelwerk, Pfefferkörnern, Lorbeerblatt, Piment und einem Schuss Essig so weich kochen, dass sie mit...

Hobby-Koch

(15 Bewertungen) Zugriffe: 8125

Kalbsragoutpudding

Milch mit Butter aufkochen und leicht salzen. Mehl beifügen und abbrennen, bis sich der Teig vom Topf löst. Abkühlen lassen und Eidotter nacheinander...

Profi-Koch

(20 Bewertungen) Zugriffe: 1357