Flambieren Gemuese Rezepte

56 Rezepte zu Flambieren Gemuese

brigitteb brigitteb

Gebratener Spargel mit Kernöl

Für Gebratener Spargel mit Kernöl dünne grüne Spargelstangen waschen und die harten Enden abschneiden. In einer Bratpfanne Butter zerlassen und den Spargel...

Eier-Koch

(81 Bewertungen) Zugriffe: 25047
monic monic

Geschnetzeltes Paprikahuhn

Für das geschnetzelte Paprikahuhn zuerst den fein gehackten Zwiebel in etwas Öl glasig dünsten. Inzwischen das Hühnerfleich waschen, in kleine Stücke...

Eier-Koch

(39 Bewertungen) Zugriffe: 3750
Allesesser Allesesser

Flambiertes Huhn mit Speck

Für das Huhn mit Speck die geputzen Hühnerbrüste salzen, pfeffern und mit Paprikapulver würzen.Die Butter in einer Pfanne schmelzen und die Hühnerbrüste darin...

Hobby-Koch

(17 Bewertungen) Zugriffe: 2176
User-Rezept

Kaninchen in Cidre

Kaninchenteile spülen und mit Küchenrolle abtrocknen.Butter im Bräter schmelzen. Kaninchenstücke darin goldbraun anbraten. Dann wiederholt herausnehmen und...

(4 Bewertungen) Zugriffe: 1531

Kalbsniere in Senfsauce

Die Kalbsniere mit Fettmantel gut mit Salz und Pfeffer würzen. In einer heißen Pfanne rundum anbraten und in eine feuerfeste Form setzen. Im vorgeheizten Rohr...

Hobby-Koch

(38 Bewertungen) Zugriffe: 7442

Spargel-Tarte mit Oliven und Basilikum

Für die Spargel-Tarte mit Oliven und Basilikum den Spargel in Salz- und Zuckerwasser bissfest kochen. Abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden. Mit den...

Hobby-Koch

(107 Bewertungen) Zugriffe: 6534

Taschenkrebssuppe mit Mango

Das Wasser zum Kochen bringen und das Meersalz zufügen. Den Taschenkrebs einlegen, kurz aufkochen und 20 Minuten ziehen lassen. Den Taschenkrebs öffnen, das...

Profi-Koch

(50 Bewertungen) Zugriffe: 8815

Lammrücken mit Schupfnudeln

Für den Lammrücken mit Schupfnudeln Kartoffeln in der Schale kochen und bei 150 °C im Rohr ca. 20 Minuten ausdampfen lassen, schälen und pressen.Mit Grieß,...

Profi-Koch

(86 Bewertungen) Zugriffe: 17799
User-Rezept

Perlhuhnsalmi

Die Perlhühner in einem Bräter mit ein Drittel Butter rundherum gemächlich goldbraun anbraten. Salzen, mit Pfeffer würzen, abdecken und 1/2 Stunde dünsten....

(3 Bewertungen) Zugriffe: 803