Kürbiskernschnitzel

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Stk. Schweinsschnitzel
  • 1 Ei
  • 1 Schuss Milch (oder Schlagobers)
  • Mehl
  • Semmelbrösel
  • Kürbiskerne (grob gehackt)
  • Frittieröl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Kürbiskernschnitzel die Schnitzel leich klopfen, rundum einschneiden (damit es sich nicht wölbt) und abtropfen. Leicht salzen. Drei Teller oder flache Schalen bereit stellen.

1. Teller: Mehl, 2. Teller: Ei mit einem Schuß Schlagobers oder Milch und Salz aufschlagen. 3. Teller: Brösel und gehackte Kürbiskerne mischen.

Die Schnitzel erst in Mehl wenden, abklopfen. Beidseitig in Ei wenden, abtropfen lassen. In Brösel/Kürbiskern-Mischung wenden, etwas andrücken.

Eine Pfanne oder Kaserolle (da spritzt es dann nicht so) ca. Fingerhoch mit Öl füllen und erhitzen (Holzstielprobe oder Bröselprobe). Die Kürbiskernschnitzel beitseitig goldgelb backen und auf Küchenrolle abtropfen lassen.

Tipp

Kürbiskernschnitzel kann man auch sehr gut mit anderen Fleischarten wie z. B Wildschein machen. Dazu passen sehr gut Kartoffelsalt oder Süßkartoffelpommes.

  • Anzahl Zugriffe: 1734
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kürbiskernschnitzel

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kürbiskernschnitzel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbiskernschnitzel