Hendlbrustfilet mit Nusspanade

Zutaten

Portionen: 1

  • 2 EL Dinkelmehl
  • 180-200 g Hendlbrustfilets
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 ml Milch
  • 1 Stk. Ei
  • 1 EL Nüsse und/oder Samen (gehackt )
  • 1 EL Weizenkeime
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 5 EL Butterschmalz (alternativ: Sonnenblumenöl)
  • 1 Stk. Zitrone (unbehandelt, eine Scheibe davon)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Hendlbrustfilet mit Nusspanade Mehl in einen tiefen Teller streuen. Filet auf einem Brett mit einem Fleischklopfer flach klopfen, slzen, pfeffern und in Mehl wenden.
    In einem weiteren tiefen Teller Milch und Ei verquirlen. Im dritten Teller Nüsse, Weizenkleie und Semmelbrösel vermischen und das Schnitzel darin wenden.
  2. Fett in einer Pfanne erhitzen und das Schnitzel in ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze goldbraun backen. Wenden und in ca. 4 Minuten fertig braten. Die Pfanne dabei öfter sachte bewegen, damit die Panier gleichmäßig knusprig wird.
  3. Hendlbrustfilet auf Küchenpapier entfetten und mit Zitrone garniert servieren.

Tipp

In diesem Rezept Hendlbrustfilet mit Nusspanade wird Weizenkleie verwendet. Weizenkleie ist eine ausgezeichnete Magnesium- und Kaliumquelle und wirkt stoffwechselanregend. Sie schmeckt in einer Panier ebenso gut wie z.B. im Morgenmüsli.

Mehr Infos zur Ernährungsmethode 10in2

  • Anzahl Zugriffe: 9703
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare15

Hendlbrustfilet mit Nusspanade

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 10.10.2015 um 17:51 Uhr

    klingt toll

    Antworten
  2. GFB
    GFB kommentierte am 15.08.2015 um 17:16 Uhr

    Schmeckt besonders lecker.

    Antworten
  3. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 03.02.2015 um 17:04 Uhr

    Klingt lecker!

    Antworten
  4. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 11.11.2014 um 11:28 Uhr

    mmmh lecker

    Antworten
  5. MJP
    MJP kommentierte am 25.05.2014 um 00:11 Uhr

    Schon gespeichert!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hendlbrustfilet mit Nusspanade