Kürbiscremesuppe

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Stk. Hokkaido Kürbis (ca. 700 g)
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 2 Stk. Knoblauchzehen
  • 2 Stk. Karotten (gelb u. orange)
  • etwas Sellerie
  • Petersilie
  • 1 Zweig(e) Liebstöckl (kleiner)
  • etwas Öl (zum Anbraten)
  • Kürbiskernöl (zum Garnieren)
  • Salz
  • 1/2 Becher Schlabgobers
  • 1 l Wasser
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kürbiscremesuppe die Zwiebel grob schneiden und im Öl goldgelb anrösten. Knoblauch (grob geschnitten und angedrückt) dazugeben.
  2. Karotten, Sellerie und Kürbis in Stücke schneiden - mitrösten (den Kürbis etwas später dazugeben). Petersilie und Liebstöcklkraut (grob gehackt) ebenfalls mitrösten.
  3. Mit Wasser aufgießen, salzen - weich kochen. Abkühlen lassen und pürieren, mit Schlagobers nochmals kurz aufkochen. Kürbiskernöl mit einem Löffel auf der der Suppe verteilen mit Petersilie garnieren.

Tipp

Statt Schlagobers kann man auch Kokosmilch für die Kürbiscremesuppe verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 4759
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kürbiscremesuppe

Ähnliche Rezepte

Kommentare8

Kürbiscremesuppe

  1. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 19.03.2015 um 05:59 Uhr

    köstlich

    Antworten
  2. nagiko
    nagiko kommentierte am 28.11.2014 um 22:36 Uhr

    gschmackig!

    Antworten
  3. monic
    monic kommentierte am 18.11.2014 um 15:49 Uhr

    Habe die Suppe diesmal mit Ingwer gemacht, sehr gut und hilfreich bei der Erkältungswelle. Habe zusätzlich noch Ingwerstückchen in Honig angeröstet und darauf verteilt.

    Antworten
  4. Zuckermaus0028
    Zuckermaus0028 kommentierte am 19.09.2014 um 12:45 Uhr

    interessante Variante

    Antworten
  5. omami
    omami kommentierte am 19.09.2014 um 10:36 Uhr

    Mit Kokosmilch wird die Suppe besonders gut, ich gebe dann immer noch Ingwer dazu.

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbiscremesuppe