Steirische Kürbiscremesuppe

Zubereitung

  1. Für die Kürbiscremesuppe das Kürbisfleisch würfeln, mit gehackter Zwiebel und durchgepresstem Knoblauch in der heißen Butter andünsten. Mit Brühe auffüllen, Kümmel, Majoran, Salz und Pfeffer zufügen. Zugedeckt eine halbe Stunde weich köcheln. Den Rahm angießen und aufkochen. Schließlich alles mit dem Mixstab pürieren, weitere zwei Minuten leise köcheln und noch einmal abschmecken. Vor dem Servieren noch einmal aufmixen, damit die Suppe schön luftig wird. Feine Ringe von Frühlingszwiebelgrün auf die Oberfläche streuen, mit Kürbiskernöl beträufeln und dabei eine dekorative Schleife ziehen.

  • Anzahl Zugriffe: 69797
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare35

Steirische Kürbiscremesuppe

  1. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 02.09.2019 um 17:22 Uhr

    Ich habe die Suppe mit Cremefine gemacht, sie war auch köstlich.

    Antworten
  2. cp611
    cp611 kommentierte am 05.01.2016 um 20:04 Uhr

    Mit einem Kartoffel wird es cremiger

    Antworten
    • cp611
      cp611 kommentierte am 23.08.2016 um 10:07 Uhr

      Gerne - schon so oft gekocht und noch immer klassisch lecker!

      Antworten
  3. Senior
    Senior kommentierte am 04.12.2015 um 23:41 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Steirische Kürbiscremesuppe