Krautfleckerl mit Faschiertem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Krautfleckerl das Kraut kochen, die Nudeln kochen, das Faschierte in einer Pfanne anbraten und würzen. Wenn alles fertig ist, miteinander vermengen.

Tipp

Die jeweiligen Mengen können nach Belieben variiert werden. Wer möchte gibt etwas Kümmel zu den Krautfleckerln. Statt Faschiertes zu verwenden, kann man auch einfach ein paar Speckwürfel anbraten und dazugeben.

Was denken Sie über das Rezept?
7 0 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Krautfleckerl mit Faschiertem

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 05.08.2017 um 13:27 Uhr

    Mache es ebenfalls immer mit karamelisiertem Zucker, daher kommt auch die Farbe des Krauts .

    Antworten
  2. Elke Becker
    Elke Becker kommentierte am 20.01.2017 um 06:49 Uhr

    Mache ich auch so, allerdings fehlt in dem Rezept was ;) Das Kraut wird bei uns zu Hause so gekocht :1 kleine Zwiebel ringelig schneiden. Mit 1 EL Öl dünsten. 1 TL Zucker darüber und umrühren, während der Zucker karamelisiert. Sprich, der Zucker wird flüssig und unsichtbar. Dann den Herd weniger heiß schalten und das Kraut dazu geben. Mit einem Schuss Wasser aufgießen. Deckel drauf und verfahren, wie im obigen Rezept.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche